SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

22.08.2016

Bildung in einer digitalisierten Welt #BiDiWe16

Wir wollen den angestoßenen Dialog zur Digitalen Bildung mit einer weiteren Fachtagung fortführen. Interessierte und Experten aus Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sind herzlich eingeladen, sich zu diesem Thema Bildung auszutauschen.
27.06.2016 | Nr. 402

„Kleine Fächer“ werden gestärkt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute bekanntgegeben, dass Projekte von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in sogenannten kleinen Fächern in den nächsten drei Jahren mit zusätzlichen zehn Millionen Euro gefördert werden. Die zusätzlichen Mittel waren auf Initiative der Koalitionsfraktionen 2015 im aktuellen Haushalt verankert worden, sagt Saskia Esken. 
10.06.2016 | Nr. 360

Auf dem Weg zur Digitalen Bildung

Auf einer gemeinsamen Konferenz diskutierten und berieten die Kultusministerkonferenz (KMK) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gestern und heute die ersten Eckpunkte der KMK-Strategie für eine „Bildung in der digitalen Welt“ mit Vertretern von Bildungseinrichtungen, mit Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt diesen Prozess, sagt Saskia Esken.
08.04.2016 | Nr. 191

Herausragende deutsche Computer- und Videospiele ausgezeichnet

Der gestern in München verliehene Deutsche Computerspielpreis ist die wichtigste Auszeichnung für Computerspiele in Deutschland. Der Bundestag hat den Preis im Jahr 2007 auf wesentliche Initiative der SPD-Fraktion gemeinsam mit der Computerspielewirtschaft initiiert, erklären Saskia Esken, Lars Klingbeil und Martin Dörmann.
05.04.2016

SPD-Abgeordnete wollen Open Access stärken

Die AG Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion bekennt sich in einem Positionspapier zur Förderung von Open Access und fordert das Bundesministerium für Bildung und Forschung zum zügigen Handeln auf.
17.11.201519:00 bis
21:00 Uhr

Wertschätzung für Bildung 2.0

Gemeindesaal der Stephanskirche, Wurmkamp 10, 22869 Schenefeld Mit: Dr. Ernst Dieter Rossmann, Saskia Esken
04.11.2015

Digitalisierung chancenorientiert gestalten

Welche Chancen und Risiken bergen Daten und die Digitalisierung der Wirtschaft und Arbeitswelt? Auf dem zweiten Netzkongress der SPD-Fraktion wurden diese offenen Fragen diskutiert.

Seiten

z.B. 17.11.2018
z.B. 17.11.2018

Filtern nach personen: