SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

28.06.2018

Freiheit, Selbstbestimmung und Sicherheit mit künstlicher Intelligenz

Die Enquete-Kommission zum Thema Küsntliche Intelligenz schafft einen Raum im Bundestag, um einerseits über technischen Fortschritt zu reden und um andererseits darüber zu sprechen, wie aus technischem Fortschritt gesellschaftlicher Fortschritt entstehen kann. Es muss auch darum gehen, wie garantiert werden kann, dass alle Menschen in Freiheit, Selbstbestimmung und Sicherheit ihr Leben gestalten können - mit künstlicher Intelligenz. 
19.04.2018

Ein leistungsfähiger Sozialstaat muss sich den Bürgern zuwenden

Deutschland hat einen leistungsstarken Sozialstaat, der versucht Armut abzufedern und sie zu verhindern. Aber der Sozialstaat braucht Reformenen. Er muss sich den Menschen wieder mehr zuwenden. Die Linke hat in ihrem Antrag keine ausreichenden Antworten auf die Herausforderungen der heutigen Zeit gefunden. Es reicht nicht, einfach viel mehr Geld in die Hand zu nehmen. Wir brauchen neue Konzepte für eine neue Sozialpolitik.   
22.11.2017

Raus ins Leben

Gelungener Auftakt: Eine Woche lang sind die SPD-Abgeordneten in ihren Wahlkreisen unterwegs gewesen, um Bürger zu fragen, was sie auf dem Herzen haben und was die SPD-Fraktion besser machen soll. Ein Bericht.
12.07.201718:00 bis
19:30 Uhr

Das Leben im ländlichen Raum

Sozio-Kulturelles Zentrum St. Spiritus, Lange Str. 49/51, 17489 Greifswald Mit: Sonja Amalie Steffen, Daniela Kolbe (Leipzig)
29.06.2017

Bekämpfung der Altersarmut von DDR-Geschiedenen

Das DDR-Rentensystem sah keinen Versorgungsausgleich vor, sodass viele in der DDR geschiedene Frauen von Altersarmut bedroht sind. Daher müssen diese Menschen unterstützt werden, da sie ein Leben lang gearbeitet haben.
28.06.2017

Kampf gegen Kinderarmut

Der Armutsbericht zeigt, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht, auch wenn die Wirtschafts- und Arbeitsmarktzahlen gut sind. Besonders betroffen von dieser Entwicklung sind Kinder. Deswegen müssen wir - als Industrieland - Kinderarmut bekämpfen.
20.06.201719:00 bis
21:00 Uhr

Zukunft Rente

Rathaus Pankow, Breite Str. 24a-26, 13187 Berlin Mit: Klaus Mindrup, Daniela Kolbe (Leipzig)

Seiten

z.B. 27.09.2018
z.B. 27.09.2018

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: