SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

25.03.201513:00 bis
16:30 Uhr

Gutes Leben in der Sozialen Stadt

Deutscher Bundestag SPD-Fraktionssaal (Raum 3 S 001), Scheidemannstraße,, 11011 Berlin Mit: Sören Bartol, Dr. Matthias Miersch, Michael Groß, Thomas Oppermann, Dr. Barbara Hendricks, Florian Pronold
08.05.2013

Die Infrastruktur stärken

Auf dem Zukunftsforum Mobilität in Duisburg kündigt Peer Steinbrück an, 2 Milliarden Euro pro Jahr zusätzlich in bessere Infrastruktur investieren zu wollen.

05.03.2013 | Nr. 282

Ramsauer wird zum teuersten Verkehrsminister aller Zeiten

Der Bahnhof „Stuttgart 21“ soll weitergebaut werden. Verkehrsminister Ramsauer hat diesen Beschluss der heutigen Aufsichtsratssitzung nicht verhindert, sondern ihn im Gegenteil forciert. Ramsauer wird zum teuersten Verkehrsminister aller Zeiten. Dabei wird die Wirtschaftlichkeit des Projekts wird auch im Verkehrsministerium, sagen Florian Pronold und Sören Bartol.

14.12.2012 | Nr. 1412

Ramsauer drückt sich erneut

Heute war Ramsauer schon zum zweiten Mal innerhalb dieser Woche nicht bereit, dem Verkehrsausschuss Rede und Antwort zu den Mehrkosten bei „Stuttgart 21“ zu stehen. Ramsauer muss dafür Sorge tragen, dass die Mehrkosten nicht einseitig der DB AG angelastet werden. Es darf nicht der ganze Schienenverkehr in Deutschland unter der Fehlplanung bei „Stuttgart 21“ leiden, erklären Florian Pronold und Sören Bartol.

27.11.2012

Bundesverkehrswege solide finanzieren

Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten mit der SPD-Fraktion darüber, wie künftig die Verkehrsinfrastruktur verlässlich finanziert werden kann. Soll dafür zum Beispiel die Lkw-Maut ausgeweitet werden oder nicht?

Seiten

z.B. 16.10.2018
z.B. 16.10.2018