SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

20.02.2018 | Nr. 37

Koalitionsvertrag gibt wichtige ernährungspolitische Impulse

Gesunde Ernährung ist ein Schwerpunkt im Koalitionsvertrag. Er enthält mehrere Maßnahmen gegen ernährungsbedingte Krankheiten und für eine ausgewogene Ernährungsweise. Lebensmittelrezepturen sollen besser und die Nährwertkennzeichnung auf einen Blick verständlich und vergleichbar werden. Zudem wird die Forschung zu gesunder Ernährung intensiviert, sagt Ursula Schulte.
08.02.2018

Unsere Erfolge im Koalitionsvertrag - für Klima und gesunde Umwelt

Download: Dokument
08.02.2018

Unsere Erfolge im Koalitionsvertrag - für Städte, Gemeinden und ländliche Räume

Download: Dokument
07.02.2018

Für Städte, Gemeinden und ländliche Räume

Wir setzen uns für starke Städte und Gemeinden ein, die gute öffentliche Leistungen für die Bürger bereithalten können – bei Bildung, Kultur, Gesundheit und Mobilität. Unser Ziel sind gleichwertige Lebensverhältnisse überall in Deutschland.
07.02.2018

Für Klima und gesunde Umwelt

Deutschland bleibt verlässlicher Partner in der globalen Klimapolitik. Wir gestalten die Energiewende sozialverträglich und achten darauf, dass Energie bezahlbar bleibt. Zu einer gesunden Umwelt gehört für uns eine nachhaltige Landwirtschaft.
18.01.2018

Besser gesünder essen

In einer 400ml Tomaten-Ketschup-Flasche stecken etwa 35 Stück Würfelzucker. Die SPD-Fraktion will erreichen, dass in Lebensmitteln künftig weniger Zucker, Salz und Fett verarbeitet wird. 
18.01.2018 | Nr. 6

Umsetzung der Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz muss jetzt kommen

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche (IGW) und der Debatte um den Ernährungsreport 2018 fordert die SPD-Bundestagsfraktion eine zügige Umsetzung der Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz. Mit dem in dieser Woche verabschiedeten Positionspapier „Gesunde Ernährung erleichtern – mit besseren Lebensmittelrezepturen“ ist Bundesernährungsminister Christian Schmidt aufgefordert, aktiv zu werden, erklärt Ursula Schulte.
16.01.2018

Gesunde Ernährung erleichtern – mit besseren Lebensmittelrezepturen

Download: Dokument
12.12.2017

Schluss mit der Glyphosat-Anwendung

Die SPD-Bundestagsfraktion will den Gebrauch von Unkrautvernichtern, die den chemischen Wirkstoff Glyphosat enthalten, in der Bundesrepublik beenden. Ein Antrag fordert ein Bündel an Maßnahmen. Hier die Details.
12.12.2017 | Nr. 582

Glyphosat – Ausstieg schnellstmöglich und endgültig

Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, die aktiv Umwelt-, Natur-, und Tierschutzziele verfolgt. Die Anwendung von Totalherbiziden, wie glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, trägt eindeutig nicht dazu bei. Deutschland muss aus der Anwendung endgültig aussteigen und den Rückgang der biologischen Vielfalt stoppen, erklärt Rita Hagl-Kehl.

Seiten

z.B. 26.02.2018
z.B. 26.02.2018

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: