SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

09.11.2018

Mehr Mittel für die Athletenfördeung

Statement des sportpolitischen Sprechers der SPD-Bundestagsfraktion, Detlev Pilger, zu den Beschlüssen der gestrigen Bereinigungssitzung zum Sport.
12.11.201818:30 bis
21:00 Uhr

Sport im Spannungsfeld der Politik

Restaurant des saarländischen Landtages, Franz-Josef-Röder-Straße 7, 66119 Saarbrücken Mit: Christian Petry, Detlev Pilger
27.09.2018 | Nr. 334

2024 starten wir erneut ein Fußballfest in Deutschland

Mit der heutigen Entscheidung kommt die Europameisterschaft der Männer im Fußball 2024 nach Deutschland. Diese Entscheidung legt den Grundstein für ein weiteres Sommermärchen wie bereits 2006, als sich Deutschland als hervorragender Gastgeber präsentiert hat, erklärt Detlev Pilger.
23.08.201817:30 bis
19:30 Uhr

Zwischen den Fronten

Haus der Begegnung, An der Liebfrauenkirche 20, 56068 Koblenz Mit: Detlev Pilger, Thomas Hitschler
28.06.2018 | Nr. 241

Volle Unterstützung für den Sport in Deutschland

In der gestrigen Bereinigungssitzung für 2018 des Haushaltsausschusses hat der Deutsche Bundestag dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Leistungssportreform volle Rückendeckung signalisiert. Dabei hat die SPD-Bundestagsfraktion sich für einen spürbaren Aufwuchs der Mittel für den Sport eingesetzt, damit zukünftig die Athleten und Trainer im Mittelpunkt aller sportlichen Bemühungen stehen, erklärt Detlev Pilger.
14.06.2018 | Nr. 209

Die SPD-Bundestagsfraktion wünscht der Fußballnational-Mannschaft viel Glück

Ab heute rollt der Ball wieder bei der Fußball-Weltmeisterschaft. Damit verbinden die Menschen viel gute Laune, eine tolle Stimmung und noch mehr Emotionen. Dabei steht der Gastgeber Russland seit Langem in der Kritik: eine schwierige politische Lage im Land, Staatsdoping und schlechte Arbeitsbedingungen in den Stadien, erklären Detlev Pilger und Martin Rabanus.
05.06.2018 | Nr. 182

SPD-Bundestagsfraktion hält an ihren Zusagen für das Projekt „Athleten Deutschland“ fest

In der heutigen Sitzung des Sportausschusses konnte sich die SPD nicht mit dem Koalitionspartner auf die Unterstützung einer eigenständigen und unabhängigen Athletenvertretung verständigen. Die SPD-Bundestagsfraktion beruft sich weiter auf die Zusagen des Bundesinnenministeriums für eine eigenständige Athletenvertretung, erklären Detlev Pilger und Mahmut Özdemir. 
14.05.2018 | Nr. 152

Russland muss auch kritischen Sportjournalisten den Zutritt gewähren

Einen Monat vor Beginn der Fußball-WM in Russland ist eine kritische Berichterstattung offenbar unerwünscht. Anders ist es nicht zu erklären, weshalb dem ARD-Investigativ-Journalisten Hajo Seppelt die Einreise nach Russland verwehrt bleibt, sagt Detlev Pilger.
25.04.2018 | Nr. 126

Für eine bessere Alterssicherung unserer Sportlerinnen und Sportler

In der heutigen Sitzung des Sportausschusses hat die Deutsche Sporthilfe gemeinsam mit Athletenvertretern das Alterssicherungsmodell für unsere Sportlerinnen und Sportler vorgestellt. Die SPD-Bundestagsfraktion hatte sich in den Koalitionsverhandlungen für eine bessere Absicherung im Alter eingesetzt, damit sich die Athletinnen und Athleten während ihrer aktiven Sportlerkarriere keine Gedanken um das Alter machen müssen, erklären Detlev Pilger und Cansel Kiziltepe.

Seiten

z.B. 15.12.2018
z.B. 15.12.2018

Filtern nach personen: