SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

24.06.2020

Ein modernes Urheberrecht gestalten

Fraktionsvize Dirk Wiese begrüßt den Vorschlag von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht zur Umsetzung der EU-Urheberrechts-Richtlinie.
24.06.2020 | Nr. 204

Überzeugende Vorschläge für ein faires und modernes Urheberrecht

Die Vorschläge der Bundesjustizministerin für die Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie machen einen fairen Ausgleich aller Interessen möglich. Sie schaffen ein modernes Urheberrecht, ohne auf das problematische Instrument der automatischen Uploadfilter zu setzen, sagen Johannes Fechner, Martin Rabanus und Jens Zimmermann.
16.06.2020 | Nr. 182

Verspätet aber technisch ausgereift: Corona-App geht an den Start

Die deutsche Corona App steht ab heute zur Verfügung und wird international sehr positiv bewertet. Jetzt ist es wichtig, dass sich alle Ministerinnen und Minister unmissverständlich zur freiwilligen Nutzung und Download der App bekennen. Diese Positionierung braucht es, um Vertrauen zu schaffen und erhalten. Die deutsche App hat das verdient, sagt Jens Zimmermann.
06.07.202019:00 bis
20:30 Uhr

Digital durch die Corona-Pandemie

Fraktion vor Ort digital, Bergstraße 60, 35578 Wetzlar Mit: Dagmar Schmidt (Wetzlar), Dr. Jens Zimmermann
02.06.202019:00 bis
20:30 Uhr

Digital durch die Corona-Pandemie

Dieser Termin wird verschoben., Bergstraße 60, 35578 Wetzlar Mit: Dagmar Schmidt (Wetzlar), Dr. Jens Zimmermann
29.04.2020 | Nr. 109

Zügige und transparente Entwicklung der Corona-App notwendig

In der heutigen außerplanmäßigen Sitzung des Ausschusses für die Digitale Agenda berichtete Staatsministerin Dorothee Bär zur Corona App und weiteren digitalen Maßnahmen während der Covid19-Pandemie, sagt Jens Zimmermann.
26.04.2020

Corona App: Vorfahrt für Datenschutz

Der digitalpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Jens Zimmermann, begrüßt, dass Jens Spahn sich nun doch für einen dezentralen Ansatz bei der Corona App entschieden hat.

Seiten

z.B. 03.08.2020
z.B. 03.08.2020

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: