SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

23.06.2010 | Nr. 873

Keine Einigung in Agadir – Bisheriges Walfangverbot bleibt bestehen

Dass der ursprüngliche Kompromissvorschlag ohne unsere Änderungsvorschläge nun vom Tisch ist, ist ein Erfolg. Dies heißt vor allem: Keine offiziellen Fanquoten und damit keine schleichende Legalisierung des Walfangs, erklären Frank Schwabe und Heinz Paula.

10.06.2010 | Nr. 805

Konsequenten Walschutz fortsetzen und verbessern – Jetzt ist die Bundesregierung gefordert

Wir begrüßen den Beschluss des Deutschen Bundestages die Walschutzziele konsequent umzusetzen und eine völlige Beendigung des kommerziellen Walfangs durchzusetzen. Dank der unermüdlichen Unterstützung von Nichtregierungsorganisationen ist es uns gelungen, die Bundesregierung von der Untauglichkeit des vorliegenden Kompromissvorschlages zu überzeugen, erklären Frank Schwabe und Heinz Paula.

04.06.2010 | Nr. 761

Walschutzkonferenz: Walfang muss gestoppt werden, Quoten wären falscher Weg

Die deutsche und europäische Haltung muss klar sein. Das Ziel ist die Abschaffung des Walfangs. Eine Legitimierung über Fangquoten wäre der falsche Weg. Ein – vielleicht gut gemeinter – Versuch in diese Richtung wäre Legitimationsgrundlage für die Walfangbefürworter in der Zukunft. Einer Aufweichung des bestehenden Walfang-Moratoriums dürfen Deutschland und die Europäischen Union keinesfalls zustimmen, erklären Heinz Paula und Frank Schwabe.

z.B. 21.07.2019
z.B. 21.07.2019