SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

25.09.2015

Kinderbetreuung: für alle Kinder in Deutschland

SPD-Fraktionsvizin Carola Reimann lobt die Ergebnisse der Ministerpräsidenten-Konferenz mit Angela Merkel: "Die SPD hat sich mit ihrer Forderung durchgesetzt, dass die freigewordenen Mittel aus dem Betreuungsgeld in die Kinderbetreuung investiert werden."

24.09.2015

"Wir wollen eine bessere Kinderbetreuung, und deshalb wollen wir die freiwerdenden Mittel in die Kitaqualität investieren"

Die SPD hat sich mit ihrer Forderung durchgesetzt, die freigewordenen Mittel aus dem Betreuungsgeld in die Kinderbetreuung zu investieren. Nicht nur unsere Kinder, sondern auch unsere Erzieherinnen und Erzieher haben es verdient, dass wir ihr Engagement unterstützen und verstärkt in die Kitaqualität investieren, sagte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Carola Reimann.
22.09.2015 | Nr. 651

Wahl des Geschäftsführenden Vorstandes

Die SPD-Bundestagsfraktion hat in ihrer heutigen Sitzung die neun Stellver¬tretenden Fraktionsvorsitzenden, die drei weiteren Parlamentarischen Geschäftsführerinnen und die Justiziarin in den Geschäftsführenden Vorstand wiedergewählt.

06.10.201518:00 bis
20:00 Uhr

Neuregelung der Sterbehilfe

Eckermann Buchhandlung, Marktstraße 2, 99423 Weimar Mit: Carsten Schneider (Erfurt), Dr. Carola Reimann
20.08.201518:30 bis
20:00 Uhr

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Ideenwerkstatt Weilerswist, Kölner Straße 71, 53919 Weilerswist Mit: Helga Kühn-Mengel, Dr. Carola Reimann
24.07.2015

Verfassungsgericht kippt Betreuungsgeld


Das ‪‎Betreuungsgeld‬-Gesetz ist verfassungswidrig, sagt das Bundesverfassungsgericht. Auf das Urteil folgt Unsicherheit. Erhalten Eltern, die bisher das Betreuungsgeld erhalten haben, es auch weiterhin?

Seiten

z.B. 22.02.2019
z.B. 22.02.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: