SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

14.03.2013

Conterganrenten werden deutlich erhöht

Die SPD-Fraktion begrüßt die Rentenerhöhung für contergangeschädigte Menschen von
1.152 Euro auf fast 7000 Euro. Doch sie hat auch Klärungsbedarf zu einzelnen Regelungen im Gesetz im weitern parlamentarischen Verfahren.

13.03.2013 | Nr. 335

Schwarz-Gelb boykottiert Entgeltgleichheit

Es ist doppelzüngig, dass Frau Merkel alljährlich zum Equal-Pay-Day die Lohnungleichheit beklagt, jedoch tatenlos bleibt. Merkels Regierungskoalition hat den Gesetzentwurf der SPD-Bundestagsfraktion zur Durchsetzung von gleichem Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit für Frauen und Männer abgelehnt, sagen Caren Marks und Christel Humme.

07.03.2013 | Nr. 293

Offensive Gleichstellung statt weißer Salbe

Mit einem Aktionsplan hat die SPD-Bundestagsfraktion ein gleichstellungspolitisches Gesamtpaket geschnürt, das ein Ziel hat: Frauen und Männer müssen über das gesamte Leben hinweg gleiche Chancen auf eine eigenständige Existenzsicherung haben, sagen Christel Humme und Caren Marks. Das geht nur mit Gesetzen - schwarz-gelbe Appelle oder freiwillige Selbstverpflichtungen bringen nichts.

01.03.2013 | Nr. 266

Merkel und Schwarz-Gelb sind mit Gleichstellungspolitik gescheitert

Unter Angela Merkel kommt die Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland nicht voran. Gleichstellung bedeutet für Schwarz-Gelb nicht mehr als Appelle, Empfehlungen und Freiwilligkeit. Dabei wissen wir aus der Vergangenheit, dass wir mit Freiwilligkeit nicht voran kommen. Wer etwas an den Strukturen in unserer Gesellschaft ändern möchte, kommt um gesetzliche Regelungen nicht herum, erklären Caren Marks und Christel Humme.

28.02.2013

„Lebenspartnerschaften gehören zum Alltag!“

Mit ihrem ignoranten Verhalten gegenüber der Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften verstößt die Union gegen die Verfassung, sagt Thomas Oppermann in einer emotionsgeladenen Aktuellen Stunde.

18.02.2013 | Nr. 173

Equal Pay: Schwarz-Gelb bleibt beim Prinzip ohne Praxis

Das Entgeltgleichheitsgesetz der SPD-Fraktion macht aus dem Prinzip eine Praxis: Indem es die Verstöße gegen das Entgeltgleichheitsgebot aufdeckt und bekämpft – und die Betriebe zur Rechtstreue anhält. Dennoch bleiben die Koalitionsfraktionen bei ihrer Meinung. Sie halten eine gesetzliche Regelung wie immer für überflüssig und überlassen die Frauen sich selbst, erklären Christel Humme und Gabriele Hiller-Ohm.

14.02.2013 | Nr. 159

Steht auf – Gegen Gewalt an Frauen

Wir dürfen nicht wegsehen, wenn Frauen und Mädchen tagtäglich Gewalt ausgesetzt sind, sagt Christel Humme. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Aktion „One Billion Rising“, da sie für ein wichtiges Thema sensibilisiert und Gewalt gegen Mädchen und Frauen ächtet.

04.02.2013 | Nr. 114

Kristina Schröder duckt sich weg

Nachdem nun erste Ergebnisse zur Evaluierung aller familien- und ehebezogenen Leistungen an die Öffentlichkeit gelangten, rudert Kristina Schröder zurück. Hatte die Ministerin den Bericht vergangene Woche im Familienausschuss noch für diese Legislaturperiode als sicher angekündigt, steht die Veröffentlichung plötzlich zur Disposition. Es scheint, dass die Ergebnisse der Untersuchungen der Bundesfamilienministerin nicht in ihr ideologisch fest geschnürtes Korsett passen, schon gar nicht im Wahljahr, erklärt Christel Humme.

Seiten

z.B. 22.02.2019
z.B. 22.02.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: