SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

09.09.201209:00 bis
20:00 Uhr

Tag der Ein- und Ausblicke 2012

Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 10557 Berlin Mit: Petra Ernstberger, Martin Burkert, Marlene Rupprecht, Lothar Binding (Heidelberg), Mechthild Rawert, Petra Crone, Günter Gloser, Axel Schäfer, Annette Sawade, Ingrid Arndt-Brauer, Hans-Joachim Hacker, Burkhard Lischka, Stefan Rebmann
29.05.2012 | Nr. 604

Informationen zur Behindertenpolitik in leichter Sprache und in Braille-Schrift

Die SPD-Bundestagsfraktion fördert durch ihre politische Arbeit die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft. Unsere Faltblätter und Broschüren gibt es in schwerer und leichter Sprache und nun als erste Bundestagsfraktion auch in Braille-Schrift. So können Menschen mit und ohne Lernschwierigkeiten und blinde Menschen sie lesen und verstehen, erklären Petra Ernstberger und Silvia Schmidt.

19.06.201219:00 bis
21:10 Uhr

Die UN-Behindertenrechtskonvention

Gemeindehaus der Ordenskirche, 95448 Bayreuth-St. Georgen Mit: Anette Kramme, Silvia Schmidt (Eisleben), Petra Ernstberger
11.05.2012 | Nr. 504

Abgeordnete für drei Tage: 140 Jugendliche beim „Planspiel Zukunftsdialog“

Mit dem Planspiel Zukunftsdialog möchte die SPD im Bundestag junge Menschen für Politik begeistern und eine neue Form des Dialogs zwischen Jugendlichen und Abgeordneten etablieren. Drei Tage lang werden rund 140 Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende aus ganz Deutschland in die Rolle der Abgeordneten schlüpfen und die Arbeit einer Bundestagsfraktion simulieren.

11.05.2012 | Nr. 551

Arbeitgeber blockieren weiter Mindestlohn in der Weiterbildung

Erneut haben die Arbeitgeber im Tarifausschuss ein Votum für den Mindestlohn in der Weiterbildung blockiert. Damit machen sie sich weiter zum Werkzeug der FDP, die den Mindestlohn ablehnt und verhindern will, erklärt Ernst Dieter Rossmann.

13.01.2012 | Nr. 22

Zukunftsdialog online: SPD-Fraktion geht neue Wege der Bürgerbeteiligung

Unter dem Motto Mitmachen und Mitreden hat die SPD-Bundestagsfraktion gemeinsam mit dem Verein Liquid Democracy heute eine neue Internetplatform gestartet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können aktiv an Lösungen für drängende Fragen in unserem Land mitwirken, gemeinsam diskutieren und Vorschläge unterbreiten.

02.03.2011 | Nr. 235

Pakistan: Die internationale Gemeinschaft muss endlich handeln

In Pakistan wurde der Minister für Minderheiten Shabbaz Bhatti ermordet. Die SPD-Bundestagsfraktion verurteilt diesen feigen Mord. Dies ist ein weiteres alarmierendes Signal dafür, dass sich die Nuklearmacht Pakistan zu einem Land entwickelt, in dem radikal-islamische Kräfte die politische Stimmung prägen. Die Bundesregierung und die EU müssen umgehend ihren Einfluss geltend machen, damit diese Entwicklungstendenzen unterbunden werden, erklären Petra Ernstberger und Gernot Erler.

Seiten

z.B. 18.02.2019
z.B. 18.02.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: