SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

06.12.2013 | Nr. 1097

Frank-Walter Steinmeier zum Tod von Nelson Mandela

Nelson Mandela hat die afrikanische Welt aus den Angeln gehoben. Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer haben wir die Nachricht von seinem Tod aufgenommen, sagt Frank-Walter Steinmeier.

06.12.2013

„Die Welt hat einen Helden verloren“

Wir verlieren einen der bedeutendsten Politiker unserer Zeit, einen Mann der für viele Millionen Menschen in Afrika Hoffnung und Zukunft verkörpert hat.

28.11.2013

Abgeordnete senden Grüße an Soldaten

Fraktionschef Steinmeier und viele weitere Abgeordnete unterschrieben die gelben Schleifen, die an alle Einsatzorte der Bundeswehrsoldatinnen und -soldaten geschickt werden - als Zeichen der Solidarität.

27.11.2013

Deutschlands Zukunft gestalten

"Dieser Koalitionsvertrag stellt Weichen für die Verbesserung des Lebens von zahlreichen Menschen in unserem Land", kommentiert SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier.

27.11.2013

Koalitionsvertrag würde Leben vieler Menschen verbessern

SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier: Von den ersten Sondierungen bis zu den Entscheidungen der letzten Nacht haben wir um unsere Ziele gerungen. Ich glaube, wir können sagen, dass Gutes durchgesetzt werden konnte.

25.11.2013

Wir brauchen keinen Plan B

Mit der Märkischen Zeitung spricht Frank-Walter Steinmeier über die Koalitionsverhandlungen mit der Union, seinen Brandenburger Wahlkreis und die Öffnung gegenüber der Linkspartei.

20.11.2013 | Nr. 1076

Frank-Walter Steinmeier zum Tod von Dieter Hildebrandt

Die Nachricht vom Tod Dieter Hildebrandts erfüllt mich mit großer Trauer. Wir verlieren nicht nur den größten politischen Kabarettisten der Nachkriegszeit, sondern vor allem einen ebenso engagierten wie zugewandten Menschen, der mittendrin war, der Anteil nahm und Partei ergriff, und der dieses Land verändert hat, erklärt Frank-Walter Steinmeier.

18.11.2013

Spionage unter Freuden gehört sich einfach nicht!

In seiner Rede vor dem Parlament macht der SPD-Fraktionschef deutlich, wie das transatlantische Bündnis wieder gestärkt werden könnte und wie verbindliche Abmachungen gegen Spionage aussehen könnten.

Seiten

z.B. 17.02.2019
z.B. 17.02.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: