SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

21.10.2016 | Nr. 617

Deutschlandweit mobil – auch in ländlichen Regionen

Gleichwertige Lebensverhältnisse – dafür setzen wir uns ein. Das bedeutet auch, dass wir den öffentlichen Personennahverkehr in ländlichen Regionen nicht vernachlässigen dürfen. Deshalb wollen wir die öffentliche Mobilität stärken und dabei neue Mobilitätsformen ermöglichen, erklären Jens Zimmermann und Annette Sawade.
21.10.2016

Grundversorgung und sozialen Zusammenhalt auf dem Land sichern

Ländliche Räume leiden seit Jahren unter der Abwanderung junger Menschen in die Städte. Das verändert das soziale Zusammenleben und auch die Anforderung an die kommunale Daseinsvorsorge. Die SPD-Fraktion schlägt Lösungsansätze vor.
25.11.201614:00 bis
18:00 Uhr

Zukunftskonferenz #NeueGerechtigkeit

Deutscher Bundestag, Scheidemannstraße, 10557 Berlin Mit: Thomas Oppermann, Christine Lambrecht, Sabine Poschmann, Dr. Karamba Diaby, Dr. Martin Rosemann, Dr. Jens Zimmermann, Marina Kermer, Oliver Kaczmarek
14.10.201619:00 bis
20:45 Uhr

Für freie WLAN-Netze vor Ort

Stadthalle Groß-Umstadt, Am Darmstädter Schloss 6, 64823 Groß-Umstadt Mit: Dr. Jens Zimmermann, Marcus Held
21.09.2016 | Nr. 542

E-Mobilität: Finanzausschuss beschließt steuerliche Entlastungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Der Finanzausschuss hat den Gesetzentwurf zur steuerlichen Förderung der Elektromobilität in seiner heutigen Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen. Der Verabschiedung des Gesetzes durch den Bundestag am Donnerstag steht damit nichts mehr im Wege. Mit den steuerlichen Maßnahmen werden vor allem Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer entlastet. Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich im Verfahren für zusätzliche Verbesserungen eingesetzt, erklären Jens Zimmermann und Andreas Schwarz.
19.09.2016 | Nr. 538

Kontowechsel für Verbraucher wird erleichtert

Ab dieser Woche werden Kontowechsel deutlich vereinfacht und Verbrauchern damit die freie Wahl des Instituts erleichtert: Nach dem Zahlungskontengesetz werden seit dem 18. September bürokratische Hürden für einen Kontowechsel abgebaut und Kreditinstitute dazu verpflichtet, ihre Kunden bei einem Wechsel zu einer anderen Bank zu unterstützen, erklären Sarah Ryglewski und Jens Zimmermann.
13.06.2016

Strukturschwache Regionen brauchen Rat und Handlungsspielraum

Die Projektgruppe der SPD-Fraktion hatte zum abschließenden mündlichen Dialog über die Sicherung der Daseinsvorsorge und die Unterstützung von Wertschöpfungspotenzialen in strukturschwachen ländlichen Regionen eingeladen. Die Ergebnisse.

Seiten

z.B. 22.01.2019
z.B. 22.01.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: