SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

28.06.2017

Rede zum Armuts- und Reichtumsbericht

Der Fünfte Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung hat es erneut gezeigt - und ich bin froh darüber, dass das Thema heute von so prominenter Seite vorgetragen wurde -: In unserem Land gibt es viel zu viele arme Kinder, und diese armen Kinder haben es besonders schwer, vor allem dann, wenn es um ihre Teilhabe und Bildungschancen geht.
19.06.201714:00 bis
18:30 Uhr

Arbeiten in der digitalen Welt

Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude, Eingang West (über Vorkontrollstelle West), Scheidemannstraße 1, 10557 Berlin Mit: Katja Mast, Thomas Oppermann, Andrea Nahles, Oliver Kaczmarek, Dr. Martin Rosemann, Lars Klingbeil, Waltraud Wolff (Wolmirstedt), Dr. Hans-Joachim Schabedoth, Gabriele Katzmarek, Dagmar Schmidt (Wetzlar), Brigitte Zypries, Dr. Carola Reimann
27.04.2017

Rede zur Rentenpolitik

Die SPD hat dafür gesorgt, dass es seit langem wieder bessere Rentenleistungen für die Bürgerinnen und Bürger gibt, erstens mit der abschlagsfreien Rente nach 45 Beitragsjahren, vor allem für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die lange gearbeitet und eingezahlt haben, denen es aber oftmals schwerfällt, bis 65, 66, 67 zu arbeiten.
04.05.201714:00 bis
16:00 Uhr

Arbeit 4.0

Dorfgemeinschaftshaus Krofdorf-Gleiberg, Burgstraße 65, 35435 Wettenberg Mit: Dagmar Schmidt (Wetzlar), Rüdiger Veit
02.12.2016

Höhere Hartz-IV- und Asylbewerber-Bedarfssätze

Das Statistische Bundesamt hat eine neue Einkommens- und Verbraucherstichprobe herausgegeben. Entsprechend hat der Bundestag Anpassungen im Sozialgesetzbuch und im Asylbewerberleistungsgesetz beschlossen.

Seiten

z.B. 18.09.2018
z.B. 18.09.2018