SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

13.06.201619:00 bis
20:30 Uhr

Unsere Rente

Haus in der Breite, Mörikestraße 55, 73092 Heiningen Mit: Heike Baehrens, Dr. Martin Rosemann
20.06.201613:30 bis
16:00 Uhr

Zeit für Engagement

Deutscher Bundestag, Marie-Juchacz-Saal (3 S008), Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Dr. Martin Rosemann, Ulrike Bahr, Dr. Carola Reimann
15.04.2016 | Nr. 218

Arbeitgeber bei betrieblicher Altersversorgung stärker in die Pflicht nehmen

Tarifvertragliche Lösungen sind der entscheidende Hebel für eine stärkere Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung. Dieses Ergebnis der vom BMAS beauftragten Gutachter überrascht uns nicht, sondern unterstützt unsere Position, dass tarifvertagliche Lösungen erhebliche Vorteile gegenüber anderen Vorschlägen haben, erklären Ralf Kapschack und Martin Rosemann.
15.04.2016

Worum geht es im Projekt #NeueZeiten, Herr Rosemann?

Ein zentrales Ziel sei es, den Erwerbstätigen mehr Zeitsouveränität zu ermöglichen, sagt Martin Rosemann, Leiter der Projektgruppe #NeueZeiten. Im Interview erläutert er, worum es im Projekt insgesamt geht.    
12.04.2016 | Nr. 200

Gesamtkonzept statt Schnellschüsse - SPD-Bundestagsfraktion unterstützt Nahles

Wir unterstützen Bundessozialministerin Andrea Nahles in dem Vorhaben, im Herbst ein Gesamtkonzept zur Alterssicherung in Deutschland vorzulegen. Gerade bei einem so wichtigen Thema wie der Alterssicherung brauchen wir jetzt keine Schnellschüsse. Unterstützung der Union für zusätzliche Steuermittel ist aber hoch willkommen, erklären Katja Mast und Martin Rosemann.
21.03.2016 | Nr. 169

Gute Nachrichten: Stärkste Rentenerhöhung seit 23 Jahren

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat die Rentenanpassungen zum 1. Juli 2016 verkündet – und damit gute Nachrichten: In Westdeutschland steigt die Rente um 4,25 Prozent, in den neuen Ländern um 5,95 Prozent. Unsere Politik zeigt damit Wirkung. Denn gute Beschäftigungspolitik ist gute Rentenpolitik – genau hier setzen wir an, sagen Katja Mast und Martin Rosemann.
09.03.201617:30 bis
19:00 Uhr

Arbeit, die ins Leben passt

Gewerkschaftshaus - Großer Saal, Gartenstraße 64, 74072 Heilbronn Mit: Josip Juratovic, Dr. Martin Rosemann
10.11.2015 | Nr. 780

Einigung: Übergänge in Rente werden flexibler

Mehr als ein Jahr haben wir mit der Union verhandelt, um die Übergänge in die Rente flexibler zu gestalten. Das Resultat: Wir haben erfolgreich Ansätze entwickelt, mit denen der Übergang in den Ruhestand flexibel, selbstbestimmt und dem individuellen Leistungsvermögen entsprechend gestaltet werden kann. Dabei haben wir wichtige sozialdemokratische Ziele durchgesetzt, erklären Katja Mast, Dagmar Schmidt und Martin Rosemann.
21.10.2015

Zeit für Familie und Erfolg im Job – geht das?

Wie schaffen wir eine Balance zwischen Beruf und Familie? Wie können beide Partner im Beruf erfolgreich sein und sich um die Kindererziehung oder die Pflege von Angehörigen kümmern?

Seiten

z.B. 20.01.2019
z.B. 20.01.2019

Filtern nach personen: