SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

04.06.2020 | Nr. 169

Wichtiges Signal für die Profi-Ligen

Mit den Ergebnissen des Koalitionsausschusses stützen wir unsere Profi-Ligen, damit am Ende der Covid-19-Pandemie nicht nur noch der Profi-Fußball existiert. Hierfür stellen wir Überbrückungshilfen für die Ligen der Mannschaftssportarten wie Handball, Basketball, Volleyball oder Eishockey zur Verfügung, sagt Detlev Pilger.
04.06.2020

Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken

Download: Dokument
04.06.2020

Koalition einigt sich auf Konjunkturprogramm

Die Koalition hat sich auf ein großes Konjunkturprogramm geeinigt. Das Ziel: Familien und Kommunen entlasten – und durch eine gestärkte Nachfrage sowie Zukunftsinvestitionen das Wirtschaftsleben wieder in Gang bringen.
04.06.2020 | Nr. 168

Drei Milliarden Euro für die Ärmsten

Der Koalitionsausschuss hat zusätzlich drei Milliarden Euro für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Humanitäre Hilfe beschlossen, um die gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie in Entwicklungsländern abzumildern, erklärt Sascha Raabe.
04.06.2020

Keine Corona-Generation auf dem Ausbildungsmarkt

Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Oliver Kaczmarek, hält das Konjunkturpaket für einen guten Mix aus Chancengleichheit und Investitionen in Zukunftstechnologien.
11.06.202010:00 bis
12:00 Uhr

Gekommen, um zu hören!

In der Marktstraße 18, Marktstraße 18, 99610 Sömmerda Mit: Christoph Matschie
04.06.2020 | Nr. 167

Kultur-Milliarde kommt: Zukunftspaket für Kunst, Kultur und Medien

Der Koalitionsausschuss hat gestern Abend ein Programm zur Bekämpfung der Corona-Folgen, Sicherung des Wohlstandes und Stärkung der Zukunftsfähigkeit beschlossen. Das Programm beinhaltet auch einen wichtigen Baustein, um im Bereich von Kunst, Kultur und Medien die Auswirkungen der Corona-Pandemie abzumildern und so einen Neustart zu ermöglichen, erklärt Martin Rabanus.

Seiten

z.B. 05.06.2020
z.B. 05.06.2020

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: