SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

05.10.201618:00 bis
20:00 Uhr

Auf dem Weg zu mehr Teilhabe

Kundenzentrum der Stadtwerke Geesthacht, Schillerstraße 9, 21502 Geesthacht Mit: Dr. Nina Scheer, Kerstin Tack
15.09.201618:00 Uhr

#DigitalLeben

AWO-Haus, Friedegart-Belusa-Straße 14, 21514 Büchen Mit: Dr. Nina Scheer, Lars Klingbeil
14.07.201619:00 bis
21:00 Uhr

Gleiche Chancen auf gute Bildung

Sportzentrum Berkenthin, Bahnhofstraße 21, 23919 Berkenthin Mit: Gabriele Hiller-Ohm, Dr. Nina Scheer
11.07.201619:00 bis
21:00 Uhr

Integration erfolgreich machen

Hotel Restaurant Scheelke, Kisdorfer Straße 11, 24558 Henstedt-Ulzburg Mit: Franz Thönnes, Dr. Nina Scheer
07.03.201619:00 bis
20:00 Uhr

Gleiche Chancen auf gute Bildung

Aula der Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule, Soltausredder 28, 22885 Barsbüttel Mit: Dr. Nina Scheer, Dr. Ernst Dieter Rossmann
04.12.2015

Klimaschutz ist Friedenspolitik

Seit Montag findet die Weltklimakonferenz in Paris statt. Dort soll ein Nachfolgeabkommen für das Kyoto-Protokoll verabschiedet werden, um die Gefahren für unseren Planeten zu begrenzen.

03.12.2015 | Nr. 870

Nachhaftungsgesetz noch in diesem Jahr

Der Deutsche Bundestag befasst sich derzeit mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Nachhaftung für Rückbau- und Entsorgungskosten im Kernenergiebereich, das ist das so genannte Nachhaftungsgesetz. Es führt eine Ausweitung der haftenden Masse ein, ohne die Konzerne inhaltlich beziehungsweise finanziell weitergehend zu belasten. Sowohl das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als auch die SPD-Bundestagsfraktion drängen auf eine wie vorgesehene Verabschiedung des Gesetzes noch in 2015, erklärt Nina Scheer.

Seiten

z.B. 04.07.2020
z.B. 04.07.2020

Filtern nach arbeitsgruppen: