SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

24.03.2020 | Nr. 80

Die Republik Kosovo braucht Stabilität, keine parteipolitischen Hasardeur-Spiele

Politische Kräfte versuchen in Kosovo aus der Covid-19-Pandemie Kapital zu schlagen und drohen, die gerade ins Amt gekommene Regierung von Premierminister Albin Kurti zu stürzen. Die SPD-Bundestagsfraktion verurteilt diese Pläne als verantwortungslose Hasardeur-Spiele, sagen Christian Petry, Metin Hakverdi und Nezahat Baradari.
04.02.202018:00 bis
20:00 Uhr

Rote Energiewende

Burg Schnellenberg, Schnellenberg 1, 57439 Attendorn Mit: Nezahat Baradari, Andreas Rimkus
19.12.2019 | Nr. 471

EU-Trinkwasserrichtlinie: Mehr Schutz vor Hormongift im Trinkwasser

Vergangene Nacht kam es zu einer Einigung in den Verhandlungen zur neuen EU-Trinkwasserrichtlinie. Verabschiedet wurde unter anderem ein verbindlicher Grenzwert für das Hormongift Bisphenol-A (BPA). Damit wird das Trinkwasser in der gesamten Europäischen Union sicherer, erklären Nezahat Baradari und Marja-Liisa Völlers.
18.12.2019 | Nr. 465

Kein Gift im Spielzeug unterm Weihnachtsbaum

Wer zu Weihnachten Kinderspielzeug verschenken will, sollte unbedingt auf das GS-Zeichen für „Geprüfte Sicherheit“ achten. Die Stiftung Warentest hat erneut bedenkliche Chemikalien, die im Verdacht stehen Krebs zu erzeugen, in Spielzeug nachgewiesen. Nur strengere Grenzwerte für gefährliche Stoffe im Kinderspielzeug bieten Abhilfe, sagt Nezahat Baradari.
20.11.201918:00 bis
20:00 Uhr

Europas Zukunft im Blick

Stadthalle Olpe, Pannenklöpperstraße 4, 57462 Olpe Mit: Nezahat Baradari, Axel Schäfer
13.06.201918:00 bis
20:00 Uhr

Gute Agrarpolitik

Homborner Werkstatt, v.-Bodelschwingh-Str. 2, 58339 Breckerfeld Mit: René Röspel, Nezahat Baradari
02.05.201916:00 bis
18:00 Uhr

DigitalPakt Schule

HUMBOLDT4C, Humboldtstraße 36, 58511 Lüdenscheid Mit: Nezahat Baradari, Oliver Kaczmarek