SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

15.09.2016 | Nr. 528

SPD fordert Freilassung der politischen Gefangenen in Eritrea

Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die eritreische Regierung dazu auf, ihren internationalen Verpflichtungen nachzukommen und die politischen Gefangenen im Land freizulassen. Anlass ist der Jahrestag einer Verhaftungswelle in Eritrea. Am 18. September 2001 verschwanden in Eritrea elf Parlamentsmitglieder, die für demokratische Reformen geworben hatten, und kurz darauf zehn Journalisten, die sich für Pressefreiheit eingesetzt hatten. Die EU erinnert jährlich an diesen Jahrestag, erklärt Gabriela Heinrich.
12.09.201618:30 bis
20:00 Uhr

Bezahlbares Wohnen für alle

Karl-Bröger-Zentrum, Karl-Bröger-Str. 9, 90459 Nürnberg Mit: Martin Burkert, Gabriela Heinrich
08.07.2016 | Nr. 443

Weltbevölkerungstag: Erneuerbare Energien ausbauen

Zum Weltbevölkerungstag am 11. Juli weist die SPD-Bundestagsfraktion darauf hin, dass das weltweite Bevölkerungswachstum stärker im Zusammenhang mit dem Weltklima betrachtet werden muss und spricht sich dafür aus, erneuerbare Energien in Entwicklungsländern weiter auszubauen, sagt Gabriela Heinrich.
18.07.201618:00 bis
19:30 Uhr

Kennen Sie Ihr Petitionsrecht?

Karl-Bröger-Zentrum, Karl-Bröger-Str. 9, 90459 Nürnberg Mit: Gabriela Heinrich, Martina Stamm-Fibich
17.06.2016 | Nr. 369

Weltflüchtlingstag: Entwicklungszusammenarbeit stärken

Weltweit befinden sich 60 Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Verfolgung. Die humanitären Krisen im Nahen und Mittleren Osten bleiben regionaler Schwerpunkt unseres humanitären Engagements, insbesondere die Syrien-Krise. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, die Lebenssituation von Menschen in den betroffenen Ländern zu verbessern und warnt davor, Flüchtlingsabwehr mit Fluchtursachenvermeidung zu verwechseln, erklären Stefan Rebmann und Gabriela Heinrich.
20.05.2016 | Nr. 301

Internationaler Tag der biologischen Vielfalt

Zum „Internationalen Tag der biologischen Vielfalt“ am 22. Mai fordert die SPD-Bundestagsfraktion, die weltweiten Anstrengungen zum Erhalt der Biodiversität auszubauen. Dabei gilt es sowohl, Entwicklungsländer stärker zu unterstützen, als auch Biodiversität in Deutschland zu erhalten, erklären Gabriela Heinrich und Carsten Träger.
02.05.2016 | Nr. 258

Pressefreiheit: Hass und Drohungen behindern die Berichterstattung auch in Deutschland

Deutschland hat sich in der Rangliste der Pressefreiheit von „Reporter ohne Grenzen“ binnen eines Jahres um vier Plätze verschlechtert. Daher fordert die SPD-Bundestagsfraktion zum morgigen Internationalen Tag der Pressefreiheit, nicht nur im Ausland auf das Recht zu Meinungs- und Pressefreiheit zu achten. Auch in Deutschland ist derzeit die freie Berichterstattung bedroht, vor allem durch Gewalt, Drohungen und „Lügenpresse-Beleidigungen“, erklärt Gabriela Heinrich.
25.04.2016 | Nr. 243

Urbanisierung in Entwicklungsländern gestalten

Die Urbanisierung betrifft vor allem die Schwellen- und Entwicklungsländer. Allein in Afrika werden im Jahr 2050 rund 900 Millionen Menschen mehr in Städten wohnen als heute. Aus Sicht der SPD-Bundestagsfraktion müssen die Entwicklungs- und Schwellenländer unterstützt werden, da die Gestaltung der Urbanisierung erhebliche Einflüsse auf das Weltklima haben wird, erklärt Gabriela Heinrich.
25.04.2016 | Nr. 239

Tschernobyl: Atomkraft ist nicht die Zukunft der Entwicklungsländer

Am 26. April 1986 ereignete sich die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl. Tschernobyl und Fukushima müssen aus Sicht der SPD-Bundestagsfraktion weiter eine Mahnung für Entwicklungs- und Schwellenländer sein, die vor dem Hintergrund eines wachsenden Energiebedarfs ihre künftige Energieversorgung planen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, die Energiewende zu exportieren, erklärt Gabriela Heinrich.
04.05.201616:30 bis
18:30 Uhr

Fluchtursachen

Gemeindehalle Schwanstetten, Rathausplatz 2, 90596 Schwanstetten Mit: Martina Stamm-Fibich, Gabriela Heinrich

Seiten

z.B. 12.07.2020
z.B. 12.07.2020

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: