SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

25.06.2019 | Nr. 257

Millionen Arbeitnehmer aus Armutslöhnen herausgeholt

Am 3. Juli 2014 hat der Deutsche Bundestag erstmals einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn beschlossen. Treibende politische Kraft war die SPD-Bundestagsfraktion. Gemeinsam mit den Gewerkschaften wurde der Mindestlohn erkämpft und trat am 1.1.2015 in Kraft. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) würdigt dies morgen und zieht nach fünf Jahren eine Bilanz. Mit dem Mindestlohn haben wir Millionen Arbeitnehmer aus Armutslöhnen herausgeholt, erklärt Katja Mast. 
14.06.2019

Tariflohn bedeutet Wertschätzung in der Pflege

SPD-Fraktionsvizin Katja Mast begrüßt die Gründung des neuen Arbeitgeberverbandes Pflege. Es wird Zeit, dass Pflegekräfte auch durch Tariflöhne mehr Wertschätzung bekommen.
12.06.2019

Weiterbildung stärken, Fachkräfte sichern

Angesichts des technologischen Wandels will die Koalition die berufliche Weiterbildung fördern - auch, um einen Fachkräftemangel zu verhindern. Dafür hat sie jetzt ein Maßnahmenpaket vorgestellt. Hier alle Details.
12.06.2019

Digitalisierung und Weiterbildung gehen zusammen

Fraktionsvizin Katja Mast lobt die "Nationale Weiterbildungsstrategie". Angesichts des rasanten technologischen Wandels sei die Politik in der Pflicht, den Beschäftigten bei der Anpassung an neue Bedingungen zu helfen.
06.06.2019

Wer Kinder stärkt, stärkt Familien

SPD-Fraktionsvizin Katja Mast zeigt sich optimistisch, dass Kinderrechte schon bald im Grundgesetz verankert sind. Eine Bund-Länder-Gruppe arbeite bereits daran.

Seiten

z.B. 27.06.2019
z.B. 27.06.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: