SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

15.07.201319:30 bis
21:15 Uhr

Rechtsterrorismus in Deutschland

Gasthof Dunckhöfner, Rekener Str. 2, 46359 Heiden Mit: Ingrid Arndt-Brauer, Christoph Strässer
28.06.2013 | Nr. 824

Eingetragene Lebenspartner: 12 Jahre Warten auf Gleichstellung im Einkommensteuerrecht

Fast zwölf Jahre nach Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftgesetzes zum 1. August 2001 hat der Deutsche Bundestag die Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften mit Ehen im Einkommensteuerrecht beschlossen. Das war das vorletzte Kapitel im langjährigen Ringen der SPD um den Abbau der steuerlichen Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Paare. Im Finanzausschuss kündigte die Bundesregierung an, nunmehr die Gleichstellung der eingetragenen Lebenspartnerschaften im gesamten übrigen Steuerrecht vorzubereiten. Dieses letzte Kapitel der Beseitigung der steuerlichen Diskriminierung wird Aufgabe des neuen Deutschen Bundestages werden, ist sich Ingrid Arndt-Brauer sicher.

06.07.201315:00 bis
17:00 Uhr

Der NSU und die Folgen

Stadtpark Restaurant, Bevergerner Straße 74, 48429 Rheine Mit: Ingrid Arndt-Brauer, Christoph Strässer, Sebastian Edathy
23.05.201319:00 bis
22:00 Uhr

Die Zukunft der Rente

Gasthof Antrup, Rheiner Str. 324, 49479 Ibbenbüren Mit: Christoph Strässer, Ingrid Arndt-Brauer
25.04.2013 | Nr. 544

Schwarz-Gelb beschließt überflüssiges Gesetz

Mit ihrer Mehrheit haben die Koalitionsfraktionen heute das Aufbewahrungsfristenverkürzungsgesetz im Bundestag beschlossen. Bei dem Gesetz handelt es sich um ein reines Wahlkampfmanöver. Es ist völlig überflüssig. Eine seriöse Steuerpolitik sieht anders aus, erklären Lothar Binding und Ingrid Arndt-Brauer.

08.05.201319:30 bis
22:00 Uhr

Das neue Kindergeld

Stadthalle Vennehof Borken, Am Vennehof 1, 46325 Borken Mit: Ingrid Arndt-Brauer, Christoph Strässer
19.04.201319:00 bis
22:00 Uhr

Bürgerwindpark

Gaststätte Zum Alten Kaiser, Brinkstr. 9, 48619 Heek Mit: Ingrid Arndt-Brauer, Christoph Strässer
28.02.2013

„Lebenspartnerschaften gehören zum Alltag!“

Mit ihrem ignoranten Verhalten gegenüber der Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften verstößt die Union gegen die Verfassung, sagt Thomas Oppermann in einer emotionsgeladenen Aktuellen Stunde.

21.01.2013 | Nr. 54

Atomausstieg nur im Inland

Wirtschaftsminister Rösler will auch künftig den Bau von Atomanlagen im Ausland mit Kreditbürgschaften unterstützen. Damit stellt sich Rösler gegen eine von allen Fraktionen im Parlamentarischen Beirat einstimmig verfasste Stellungnahme zur Hermes-Vergabepraxis, kritisiert Ingrid Arndt-Brauer. Diese Haltung ist ein Affront gegen die Regierungsfraktionen und verdeutlicht die Zerstrittenheit innerhalb der Regierung bei der Energiepolitik.

Seiten

z.B. 22.07.2019
z.B. 22.07.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: