SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

30.10.2012 | Nr. 1176

SPD-Fraktion setzt sich weiter für internationale Vernetzung der Behindertenpolitik ein

Die UN-Behindertenrechtskonvention hat die Behindertenpolitik internationalisiert. Der weltweite Austausch von Erfahrungen und Konzepten auf der Ebene der Zivilgesellschaft ist heute wichtiger denn je für den Erfolg ihrer Arbeit. Schwarz-Gelb hat es abgelehnt, die "Selbstbestimmt Leben Bewegung" zu fördern. Die SPD-Bundestagsfraktion wollte dafür eine halbe Million Euro zur Verfügung stellen, erklären Bettina Hagedorn und Karin Evers-Meyer. Anliegen und Ziele dieser Bewegung standen an vielen Stellen der UN-Konvention Pate für einen Aufbruch in der weltweiten Behindertenpolitik. Wir werden uns weiter dafür einsetzen.

z.B. 17.11.2019
z.B. 17.11.2019

Filtern nach personen: