SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

26.07.201918:30 bis
20:30 Uhr

Der Sozialstaat als Partner

Stadtscheuer Waldshut, Waldtorstraße 3, 79761 Waldshut-Tiengen Mit: Rita Schwarzelühr-Sutter, Katja Mast
03.07.2019

Darum wollen wir Jugendliche mehr beteiligen

Anlässlich der neuen Bertelsmann-Studie Children's Worlds+ erläutert SPD-Fraktionsvizin Mast, welche politischen Vorhaben die SPD-Fraktion bei Kinderrechten hat und weshalb Jugendliche mehr Gehör finden müssen.
30.06.2019

Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen

Katja Mast, SPD-Fraktionsvizechefin, macht klar, dass es bei Rentenerhöhungen um mehr als nur Prozentpunkte geht. Es geht um Respekt und Lebensleistung. Sie fordert deshalb mit Nachdruck die Grundrente.
28.06.2019

Der 1. Juli wird ein guter Tag für Familien

Ab 1. Juli gibt es etliche Verbesserungen bei Familienleistungen des Staates - das Starke-Familien-Gesetz tritt in Kraft. Dazu eine Stellungnahme von SPD-Fraktionsvizin Katja Mast.
25.06.2019 | Nr. 257

Millionen Arbeitnehmer aus Armutslöhnen herausgeholt

Am 3. Juli 2014 hat der Deutsche Bundestag erstmals einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn beschlossen. Treibende politische Kraft war die SPD-Bundestagsfraktion. Gemeinsam mit den Gewerkschaften wurde der Mindestlohn erkämpft und trat am 1.1.2015 in Kraft. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) würdigt dies morgen und zieht nach fünf Jahren eine Bilanz. Mit dem Mindestlohn haben wir Millionen Arbeitnehmer aus Armutslöhnen herausgeholt, erklärt Katja Mast. 

Seiten

z.B. 21.09.2019
z.B. 21.09.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: