SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

07.04.2017 | Nr. 196

Gleichberechtigung für Frauen in der Wissenschaft endlich konsequent umsetzen

Eine Fortführung des Professorinnenprogramms ist zwingend notwendig, so hat es auch die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) heute gefordert. Das reicht aber noch nicht: Die SPD-Bundestagsfraktion fordert eine Ausweitung des Programms, um eine wirkliche Gleichstellung in Wissenschaft und Forschung voranzutreiben, erklärt Marianne Schieder.
28.11.2016 | Nr. 737

Nationale Alphabetisierungsdekade läuft an

Im Oktober letzten Jahres hat der Bundestag eine Nationale Alphabetisierungsdekade ausgerufen. Bei der heutigen Auftaktveranstaltung zur Nationalen Alphabetisierungsdekade werden alle relevanten Akteure an einen Tisch geholt und die Inhalte weiter konkretisiert. Bereits in der letzten Woche wurde eine erneute Erhöhung der Mittel im Bundeshaushalt um zwei Millionen Euro auf nunmehr 21,5 Millionen Euro beschlossen, erklärt Marianne Schieder.
19.10.2016 | Nr. 609

Gleichberechtigung von Frauen in der Wissenschaft muss deutlich mehr werden

Das heutige öffentliche Fachgespräch im Ausschuss für Bildung und Forschung macht wieder einmal deutlich: Die Lage hat sich verbessert, aber die Gleichstellung von Frauen in Wissenschaft und Forschung geht zu langsam voran. Weitere Maßnahmen wie ein Professorinnenprogramm III und geeignete Programme der Frauenförderung im Bereich des nicht-professoralen Personals müssen folgen, erklärt Mariane Schieder.
20.09.2016 | Nr. 540

Open Access Strategie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung enttäuscht

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute seine lang angekündigte und im Koalitionsvertrag verabredete Open Access Strategie vorgestellt. Leider ist festzustellen, dass das BMBF keine mutige Strategie verfolgt, sondern viel zu unverbindlich und schwammig bleibt, erklärt Marianne Schieder.
19.09.2016 | Nr. 536

Ganztagsschulangebot ausbauen – Kooperationsverbot beenden

Individuelle Förderung, Lernen im eigenen Tempo und ein guter sozialer Klassenzusammenhalt – all das schätzen Eltern an Ganztagsschulangeboten laut einer aktuellen repräsentativen Umfrage der Bertelsmann-Stiftung. Schon lange fordert die SPD-Bundestagsfraktion, den Ausbau von Ganztagsschulen in einer nationalen Bildungsallianz und durch die Abschaffung des Kooperationsverbotes voranzutreiben, erklärt Marianne Schieder.
07.09.2016 | Nr. 513

Nationale Alphabetisierungsdekade ausbauen

Seit nunmehr 50 Jahren ist am 8. September der Weltalphabetisierungstag der UNESCO. Auch in Deutschland leben 7,5 Millionen Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können. Das Engagement des Bundes muss im Rahmen der nationalen Alphabetisierungsdekade ausgebaut werden, damit diese Zahl deutlich reduziert wird, sagt Marianne Schieder.
08.06.201619:00 bis
21:00 Uhr

Junge Flüchtlinge

Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund, Behrenstr. 21/22, 10117 Berlin Mit: Martin Burkert, Gabriele Fograscher, Anette Kramme, Marianne Schieder
28.04.2016 | Nr. 252

Ganztagsschulen als erfolgreiches Bildungsformat bestätigt

Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Ausbau von Ganztagsschulen in den einzelnen Bundesländern stellt dar, wie sich diese Schulform in den verschiedenen Teilen Deutschlands entwickelt hat. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Ergebnisse der Studie, da sie einerseits die großen Potentiale von Ganztagsschulen herausstellt, andererseits auf offene Baustellen in diesem Bereich hinweist. Um diese anzupacken müssen Bund und Ländern eng zusammenarbeiten, erklärt Marianne Schieder.

Seiten

z.B. 23.07.2019
z.B. 23.07.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: