SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

20.10.2010 | Nr. 1415

Mutterschutz: Partnerschaftlichkeit beim Elterngeld hat Priorität

Dagmar Ziegler und Gabriele Hiller-Ohm begrüßen die heutige Entscheidung des Europäischen Parlaments, die Mutterschutzfrist zu verlängern. Doch die Umsetzung der Richtlinie in Deutschland darf auf keinen Fall zu Lasten der Partnerschaftlichkeit von Vater und Mutter gehen. Es wäre das falsche Signal, wenn Frauen durch die Anrechnung der längeren Mutterschutzfrist einen größeren „Pflichtteil“ im Elterngeldbezug hätten als Männer.