SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

02.02.2016

Projektgruppe #NeueLebensqualität zieht Zwischenbilanz

Die Mitglieder der Projektgruppe der SPD-Bundestagsfraktion #Neue Lebensqualität - Morgen gut leben berichten in einem Videobeitrag über den Zwischenstand ihrer Arbeit nach den ersten neun Monaten. Die Projektgruppe arbeitet zu den Themenfeldern Ernährung, Gesundheit, Lebensumfeld sowie Umelt.

21.01.2016 | Nr. 35

SPD fordert Runden Tisch zur Tierheimfinanzierung

Die deutschen Tierheime sind nach wie vor unterfinanziert. Die SPD-Bundestagsfraktion möchte das Problem angehen und ruft Bundesminister Christian Schmidt zur Gründung eines Runden Tisches zur Tierheimfinanzierung auf, erklärt Christina Jantz.

19.01.2016 | Nr. 32

Dringender Handlungsbedarf in Sachen Tierschutz

In Berlin findet aktuell die Landwirtschaftsmesse „Internationale Grüne Woche“ statt. Anlässlich des Branchentreffens fordert die SPD-Bundestagsfraktion mehr Engagement in der Tierschutzpolitik, sagt Christina Jantz

18.11.2015 | Nr. 826

Tierschutz stärken - Nicht auf dem Erreichten ausruhen

Das Bundeskabinett beschließt heute den Tierschutzbericht der Bundesregierung 2015. Die SPD-Bundestagsfraktion ruft anlässlich des Kabinettsbeschlusses dazu auf, den Tierschutz weiter zu stärken, erklären Wilhelm Priesmeier und Christina Jantz.

11.11.2015 | Nr. 784

Das Töten von männlichen Eintagsküken verhindern

Der Bundesrat strebt ein Verbot des Tötens von Wirbeltieren zur Vermeidung wirtschaftlicher Nachteile an. Das Bundeskabinett hat heute eine Stellungnahme dazu verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion möchte die Praxis des routinemäßigen Tötens von männlichen Eintagsküken beenden und setzt dabei insbesondere auf das Zweinutzungshuhn, erklärt Christina Jantz.

05.11.2015 | Nr. 761

Gutachten zur Nutztierhaltung ernst nehmen

In seiner heutigen Sitzung debattiert der Deutsche Bundestag über die Bestandsobergrenzen in der Nutztierhaltung. Die SPD-Bundestagsfraktion ruft zu einer fachlichen Auseinandersetzung mit dem Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats Agrarpolitik beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zur Nutztierhaltung auf, sagt Christina Jantz.

02.10.2015 | Nr. 685

Wildtiere besser schützen

Am Sonntag, den 4. Oktober ist Welttierschutztag. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für mehr Tierschutz auch bei Wildtieren ein. Hierzu bedarf es unter anderem klarer Regeln für den Handel und artgerechter Haltungsbedingungen, erklärt Christina Jantz.

08.09.2015 | Nr. 613

Kein Klonen und keine Produkte von geklonten Tieren in der EU

Heute hat sich das Europäische Parlament für ein Verbot des Klonens und der Einfuhr von Tierprodukten von geklonten Tieren ausgesprochen. Mit dieser Entscheidung hat das Parlament die Vorschläge der EU-Kommission deutlich verschärft, erklären Wilhelm Priesmeier und Christina Jantz.

Seiten

z.B. 23.07.2019
z.B. 23.07.2019