SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

30.03.2015

Europäische Verantwortung in einer globalen Welt

Bei der Konferenz am 26. März wurde erörtert, wie das Europäische Jahr der Entwicklung, die UN-Post-2015-Agenda und die Initiativen der SPD-Bundestagsfraktion dazu beitragen können, Armut und Ungleichheit zu reduzieren und „Gute Arbeit“ weltweit durchzusetzen.

27.03.2015 | Nr. 230

Kanzlerin muss Textilunternehmen in die Pflicht nehmen

Am 24. April jährt sich die Brandkatastrophe von Rana Plaza zum zweiten Mal. Trotz des langen Zeitraums haben einige Unternehmen immer noch nicht, beziehungsweise einen zu geringen Beitrag in den Entschädigungsfonds für die Oper der Katastrophe eingezahlt, erklären Bärbel Kofler und Stefan Rebmann.

11.03.2015 | Nr. 170

G7 unter deutschem Vorsitz müssen weltweit für gute Arbeitsbedingungen sorgen

Auf dem G7-Gipfel im Juni 2015 in Bayern will die Bundesregierung für mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel werben. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht darin eine große Chance, dass ihre Forderungen nach dringend benötigten Verbesserungen bei den weltweiten Arbeits- und Produktionsbedingungen konkret vorankommen. Als Vorbereitung für den Gipfel im Juni präsentierten Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles und Entwicklungsminister Gerd Müller diese Woche auf der Konferenz “Gute Arbeit weltweit durch nachhaltige Lieferketten fördern” in Berlin eine Reihe von Vorschlägen, was Regierungen, Unternehmen und Verbraucher tun können, erklären Bärbel Kofler und Stefan Rebmann.

26.03.201517:30 bis
20:00 Uhr

Europäische Verantwortung in einer globalen Welt

Reichstagsgebäude, Eingang West (über Vorkontrolle West, Scheidemannstraße, Platz der Republik 1, 10117 Berlin Mit: Axel Schäfer, Stefan Rebmann, Thomas Oppermann, Dr. Bärbel Kofler
23.01.2015 | Nr. 44

Impfen rettet millionenfach Leben in Entwicklungsländern

Die von einer Stiftung im Jahr 2000 ins Leben gerufene globale Impfallianz GAVI hat bisher Millionen von Menschenleben gerettet. Bei der von der Bundesregierung ausgerichtet internationalen Wiederauffüllungskonferenz soll es zu Zusagen über 7,5 Milliarden US Dollar für die nächsten fünf Jahre kommen. Deutschland muss mit gutem Beispiel vorangehen, erklären Bärbel Kofler und Stefan Rebmann.

01.12.2014 | Nr. 784

Lücken bei der AIDS-Bekämpfung schließen

Der heutige Welt-AIDS-Tag ist Auftrag und Mahnung zugleich, aktiv zu sein und Solidarität mit den von HIV betroffenen Menschen zu zeigen. Beim internationalen Kampf gegen HIV/AIDS müssen wir unser Engagement ausweiten. Dafür brauchen wir ausreichende Mittel für Prävention, Behandlung und Pflege – weltweit, erklären Bärbel Kofler und Stefan Rebmann.

09.10.2014 | Nr. 614

Menschenwürdige Arbeitsbedingungen weltweit verbessern

Die Arbeitsbedingungen in Zulieferbetrieben deutscher und anderer westlicher Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern sind oft menschenunwürdig, existenzbedrohend und gesundheitsgefährdend. Wir setzen uns daher für Gute Arbeit weltweit ein, erklären Bärbel Kofler und Stefan Rebmann.

20.02.2014 | Nr. 62

Gute Arbeit weltweit

Heute ist der internationale Welttag der sozialen Gerechtigkeit. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert einen konsequenteren Einsatz für den Auf- und Ausbau sozialer Sicherungssysteme in den Partnerländern. Der Einsatz für gute Arbeit weltweit ist entscheidend, um Millionen Menschen aus Armut zu befreien. Denn noch immer leben eine Milliarde Menschen weltweit in absoluter Armut, der Großteil hiervon in Schwellenländern, sagen Bärbel Kofler und Stefan Rebmann.

30.01.2014

Entwicklungspolitik ist Friedenspolitik

Die Entwicklungspolitik stärker in das Zentrum der ganzen Politik stellen - das ist das Ziel der AG Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung der SPD-Bundestagfraktion für die kommenden vier Jahre.