SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

05.02.2013 | Nr. 122

Ein „weiter so“ darf es nicht geben

Der ideelle Schaden, den der Sport durch die Manipulation erlitten hat, ist enorm, sagen Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Martin Gerster. Die Erkenntnisse von Europol über weltweit manipulierte Fußballspiele dokumentieren ein Maß an Korruption, das weit über die bisherigen Annahmen hinausgeht.

28.02.201315:00 bis
18:00 Uhr

Altern in der Arbeitswelt

Deutscher Bundestag, Wilhelmstr. 68, 10117 Berlin Mit: Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Franz Müntefering, Dr. Frank-Walter Steinmeier, Petra Crone, Katja Mast
26.10.2012 | Nr. 1165

Verkehrsteueränderungsgesetz: Ein gutes technisches Gesetz?

Das Verfahren um das Verkehrsteuergesetz hat vor allem eins deutlich bestätigt: Die schwarz-gelbe Koalition befindet sich bereits im Wahlkampfmodus. Unbequeme steuerpolitische Vorhaben sind in dieser Wahlperiode nicht mehr gefragt, erläutert Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

23.10.2012

Demografischen Wandel gemeinsam gestalten

Wie sollen die Kommunen und Regionen den demografischen Wandel vor Ort gestalten? Um darüber zu diskutieren, kamen zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter am 22. Oktober nach Berlin.

19.10.2012 | Nr. 1108

Volkshochschulangebote bleiben umsatzsteuerfrei

Die Koalitionsfraktionen kündigten gestern an, auf die von der Bundesregierung vorgeschlagene Neuregelung der Umsatzbesteuerung von Bildungsleistungen vorläufig zu verzichten. Sabine Bätzing-Lichenthäler und Ernst Dieter Rossmann begrüßen das. Damit hatte der Protest vieler Bürgerinnen und Bürger wie auch Bildungseinrichtungen einen großen Erfolg.

16.10.2012

"Wir wollen kein Mitleid, wir wollen Respekt!"

Die SPD-Fraktion lädt zum Austausch über gleichberechtigte Teilhabe für Menschen mit und ohne Behinderung. Weltmeister Heinrich Popow erzählt von seinem Leben als behinderter Sportler und ruft zu mehr Mut auf - "weniger Berührungsängste".

Seiten

z.B. 06.07.2020
z.B. 06.07.2020

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: