SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

06.11.2015

Diskussion zu Online-Petitionen

Bedeuten Online-Petitionen Bürgerbeteiligung oder Klick-Aktivismus? Das war die Kernfrage einer Diskussionsveranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion, die am 4. November 2015 stattfand.

21.02.2013

Aufarbeitung der Heimkinder-Geschichte geht weiter

Am Dienstag, dem 19.02.13, wurde im Bundestag auf Einladung der Abgeordneten Marlene Rupprecht der Film „Und alle haben geschwiegen“ gezeigt. Der Film thematisiert das Schicksal der Heimkinder im Nachkriegsdeutschland und die Rolle des Petitionsausschusses in der Aufarbeitung des dunklen Kapitels der deutschen Geschichte.

07.09.2012

7,5 Millionen Menschen in Deutschland können nicht lesen und schreiben

Bereits seit 2009 setzt sich die SPD-Bundestagsfraktion dafür ein, dass Behörden in einfacher Sprache mit den Bürgerinnen und Bürgern kommunizieren. Seit 2011 ist bekannt, dass 7,5 Millionen Menschen in Deutschland Analphabeten sind. Deshalb will die SPD für die nächsten 10 Jahre ein Programm auflegen, damit alle Menschen die Chance haben, lesen und schreiben zu lernen.

19.01.2011 | Nr. 42

Forderungen des Runden Tisches Heimkinder schnellstmöglich umsetzen

Der Abschlussbericht des "Runden Tisches Heimerziehung in den 50er und 60er Jahren" wurde heute an den Bundestagspräsidenten übergeben. Ziel ist nun, dass die Forderungen des Runden Tisches schnellstmöglich umgesetzt werden, damit die betroffenen Menschen nicht länger auf Unterstützung warten müssen, erklären Marlene Rupprecht, Klaus Hagemann und Gabriele-Lösekrug-Möller.