SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

07.10.2010 | Nr. 1355

Irreführung mit gesundheitsbezogener Werbung endlich beenden – strenge Nährwertprofile festlegen

Aus Anlass der Anhörung zur sogenannten Health-Claims-Verordnung fordern Iris Gleicke und Kerstin Tack, dass die Täuschung der Verbraucher durch gesundheitsbezogene Aussagen in der Werbung beendet werden muss. "Gut für den Knochenbau" oder "... stärkt die Abwehrkräfte" darf nur dann zulässig sein, wenn das beworbene Lebensmittel kein ungünstiges Nährwertprofil hat und die Aussagen wissenschaftlich belegbar sind.

z.B. 24.07.2019
z.B. 24.07.2019

Filtern nach personen: