SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

12.09.2019

Die Zukunft des Plastikrecyclings

Die SPD-Bundestagsfraktion hat am Montag auf ihrer Fachkonferenz ‚Deutschland – Plastikland‘ mit Experten über die Zukunft des Plastikrecyclings diskutiert. Worum es genau ging, lesen Sie hier.
10.09.2019 | Nr. 318

Die Zukunft des Plastikrecyclings

Die Menge an Plastikverpackungen in Deutschland hat sich in den letzten 15 Jahren verdoppelt. Diese Entwicklung gilt es zu stoppen. In Industrie, Medizin oder Sport ist Plastik jedoch nicht wegzudenken. Auch in anderen Bereichen kann Kunststoff sogar die ökologischere Alternative sein. Klar ist: Wir müssen Plastik dort einsparen, wo es überflüssig ist. Für Kunststoffe, auf die wir nicht verzichten können, brauchen wir ein hochwertiges und ökologisch sinnvolles Recycling, erklärt Michael Thews.
30.09.201920:00 bis
21:30 Uhr

Klima schützen per Gesetz?

Alte Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, 72622 Nürtingen Mit: Dr. Nils Schmid, Rita Schwarzelühr-Sutter
09.09.201914:00 bis
18:00 Uhr

Pressehinweis: Deutschland - Plastikland

Reichstagsgebäude, Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Carsten Träger, Dr. Matthias Miersch, Michael Thews, Florian Pronold
23.09.201913:00 bis
17:00 Uhr

Zur Zukunft der Kleingärten

Reichstagsgebäude, Eingang West (über Vorkontrollstelle West), Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Svenja Stadler, Dr. Karamba Diaby
19.09.201918:00 bis
20:00 Uhr

Chance Klimaschutz

Zentrale Universitätsbibliothek, Deutschhausstraße 9, 35037 Marburg Mit: Sören Bartol, Dr. Matthias Miersch
22.08.2019

Kohleausstieg: Betroffene Regionen unterstützen

Wir wollen raus aus der Kohle, aber die betroffenen Regionen nicht alleine lassen. Für SPD-Fraktionsvize Sören Bartol ist das Strukturstärkungsgesetz ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Seiten

z.B. 17.09.2019
z.B. 17.09.2019

Filtern nach arbeitsgruppen: