SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

09.07.2020 | Nr. 233

Politische Bildung erhält Überbrückungshilfen aus Konjunkturpaket

Im Zuge der Nachverhandlungen zum aktuellen Konjunkturpaket teilte das Bundesinnenministerium gestern nach intensivem Austausch mit dem Kuratorium für politische Bildung des Deutschen Bundestages mit, dass die Träger der politischen Bildung in die „Überbrückungshilfen“ explizit als antragsberechtigt aufgenommen werden, erklärt Daniela Kolbe.
29.07.202017:45 bis
20:00 Uhr

Unser Wald der Zukunft

Fraktion vor Ort digital, Niederste Straße 15, 57439 Attendorn Mit: Nezahat Baradari, Dirk Wiese
31.07.202016:00 bis
18:00 Uhr

Gekommen um zu hören!

Fußweg zwischen August-Bebel-Str. und Zugang Inselzoo, Teichpromenade, 04600 Altenburg Mit: Elisabeth Kaiser
09.07.2020

A social democratic policy on China – assertive, rule-based and transparent

Download: Dokument
30.07.202016:00 bis
18:00 Uhr

Gekommen um zu hören!

Vor dem Stadtmuseum, Bachgasse, 07545 Gera Mit: Elisabeth Kaiser
30.07.202011:00 bis
13:00 Uhr

Gekommen um zu hören!

Marktplatz, Markt, 04626 Schmölln Mit: Elisabeth Kaiser
09.07.2020 | Nr. 232

Klimaschutz: Seeverkehr Teil des europäischen Emissionshandels

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat am 7. Juli 2020 beschlossen, den Seeverkehr in das EU-Emissionshandelssystem (ETS) aufzunehmen. Der Ausschuss fordert einen „Ozeanfonds“, mit dessen Einnahmen Seeschiffe energieeffizienter und Investitionen in innovative Technologien und Infrastrukturen wie alternative Kraftstoffe und grüne Häfen unterstützt werden. Die SPD-Bundestagsfraktion hat die Aufnahme des Seeverkehrs in das EU-Emissionshandelssystem schon lange gefordert, sagen Kirsten Lühmann und Uwe Schmidt.

Seiten

z.B. 09.07.2020
z.B. 09.07.2020

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: