SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

26.09.2019

"Prüfen jedes Jahr, ob die Klimaziele eingehalten werden"

Die Koalition hat in der vergangenen Woche ihr Klimaschutzprogramm 2030 beschlossen. Am Donnerstag hat der Bundestag über das Maßnahmenpaket diskutiert. Die SPD-Abgeordneten machten deutlich: Wir dürfen dabei niemanden zurücklassen.
04.10.201916:00 bis
18:00 Uhr

Klima schützen per Gesetz

Hotel Mainpromenade, Mainkaistraße 6, 97753 Karlstadt Mit: Bernd Rützel, Carsten Träger
09.09.201914:00 bis
18:00 Uhr

Pressehinweis: Deutschland - Plastikland

Reichstagsgebäude, Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Carsten Träger, Dr. Matthias Miersch, Michael Thews, Florian Pronold
09.09.201914:00 bis
18:00 Uhr

DEUTSCHLAND – PLASTIKLAND

Reichstagsgebäude, Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Dr. Matthias Miersch, Carsten Träger, Michael Thews, Florian Pronold
22.07.201918:30 bis
20:45 Uhr

Klimaschutz in der Stadt?!

Böhmerwiese, Heiliggrabstr. 57, 96052 Bamberg Mit: Andreas Schwarz, Carsten Träger
27.06.2019 | Nr. 266

Handel mit Elfenbein eindämmen

Mit der heutigen Verabschiedung des Koalitionsantrages zum stärkeren Schutz von Elefanten vor Wilderei unterstützen wir die Verhandlungsposition der Bundesregierung und der EU bei der Internationalen Artenschutzkonferenz CITES (Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten frei lebender Tiere und Pflanzen) Ende August. Insbesondere darf es zu keiner Lockerung bei den Elfenbein- und Nashorn-Handelsverboten kommen, sagt Carsten Träger.
06.06.2019 | Nr. 223

Mehr Grün für die Stadt

Heute hat das Kabinett den Masterplan Stadtnatur beschlossen. Damit unterstützen wir Kommunen, die konkrete Maßnahmen für grüne Lösungen, zur Anpassung an den Klimawandel und zum Erhalt der biologischen Vielfalt ergreifen, sagen Bernhard Daldrup und Carsten Träger.
14.03.2019 | Nr. 101

Mehr Verlässlichkeit für Dieselfahrer

Mit der Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) können künftig nachgerüstete, saubere Diesel-Fahrzeuge von Fahrverboten ausgenommen werden. Das verringert den Schadstoffausstoß in unseren Städten und trägt zum vorsorgenden Gesundheitsschutz bei, erklären Carsten Träger und Ulli Nissen. 
21.02.2019

Bei Abgeordneten hospitieren

In einer Zeit schneller gesellschaftlicher und kultureller Entwicklungen sind junge Menschen in unserem Land die Botschafterinnen und Botschafter der Welt von morgen und fordern berechtigterweise klare Positionierungen der Politik für die Verbesserung ihrer künftigen Lebensverhältnisse.

Seiten

z.B. 22.10.2019
z.B. 22.10.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: