SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

08.10.2019

Wir wollen, dass es jedes Kind packt

Nur wenige Kinder profitieren vom Teilhabepaket, sagt eine aktuelle Studie. Fraktionsvizin Katja Mast setzt auf die Wirkung des Starke-Familien-Gesetzes - und plädiert für eine Kindergrundsicherung.
04.10.2019 | Nr. 352

Gleichstellung darf nicht bei der Mehrwertsteuer enden

Die SPD-Bundestagfraktion begrüßt die Senkung der Mehrwertsteuer für Periodenprodukte. Auch wenn dies finanziell nur eine vergleichsweise geringe Entlastung für Frauen bedeute, ist die Steuersenkung ein wichtiger symbolischer Akt zur weiteren fiskalischen Gleichstellung. Dies darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir noch viel erreichen müssen beim Thema Gleichstellung, sagen Josephine Ortleb, Gülistan Yüksel und Siemtje Möller.
01.10.2019

Die Tarifbindung weiter stärken

Die gescheiterten Tarifverhandlungen zur 35-Stunden-Woche im Osten sind ein Rückschlag, sagt SPD-Fraktionsvizin Mast - es bleibe aber erklärtes Ziel, die Lebensverhältnisse in West und Ost anzugleichen. Dazu gebe es auch Hebel.
26.09.2019

Bezahlbares Wohnen

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Gut, dass wir heute das Thema „bezahlbares Wohnen“ diskutieren. (Dr. Jan-Marco Luczak [CDU/CSU]: Grüße nach Frankfurt!) Dies hat in meinem Frankfurter Wahlkreis eine hohe Brisanz. (Heiterkeit und Beifall bei Abgeordneten der CDU/CSU, der FDP, der LINKEN und des BÜNDNISSES 90/DIE GRÜNEN)
26.09.2019 | Nr. 346

Heim- und Pflegekinder spürbar entlasten

Die SPD-Bundestagsfraktion will deutlichere Verbesserungen für junge Menschen in Heimen und Pflegefamilien bei der Kostenheranziehung erreichen. Einen Vorschlag dazu werden wir in die laufenden parlamentarischen Beratungen eines Gesetzentwurfs zur Änderung des Neunten und des Zwölften Sozialgesetzbuches einbringen, erklären Sönke Rix und Ulrike Bahr.
26.09.2019

Es müssen mehr Frauen in die Führungsetagen

Katja Mast nimmt Stellung zur Studie der Organisation "Frauen in die Aufsichtsräte" (Fidar): "Es gibt überhaupt keinen Grund, warum der Frauenanteil in der Wirtschaft nicht bei mindestens 50 Prozent liegt."
26.09.2019

Wir machen den Beruf Erzieherin und Erzieher attraktiver

Anlässlich einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung zum Personalmangel in Kitas, betont SPD-Fraktionsvizin Mast: Ausbildung mit Vergütung, Zusatzqualifikationen und Praxisanleitung, die sich im Gehalt niederschlagen – das sind wesentliche Antworten auf den Fachkräftebedarf. 
21.09.2019

Freiwilligkeit durchbricht gläserne Decke nicht

Nach einer Studie der "Allbright Stiftung" sind andere Länder schneller, mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast fordert verpflichtende Hebel.
20.09.2019

Für uns ist jeder Tag Weltkindertag

Kinderrechte gehören ins Grundgesetz, sagt Fraktionsvizin Katja Mast am Weltkindertag. Sie will, dass Deutschland europaweit das kinderfreundlichste Land wird.
19.09.2019 | Nr. 333

Keine Angst vor starken Kinderrechten

Am 20. September ist Weltkindertag. Er steht dieses Jahr unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte“. Die SPD-Bundestagsfraktion will Kinderrechte endlich klar und deutlich im Grundgesetz festschreiben, sagen Sönke Rix und Susann Rüthrich.

Seiten

z.B. 15.11.2019
z.B. 15.11.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: