SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

07.03.2012 | Nr. 253

ITB 2012: Erster Tag des barrierefreien Tourismus ist ein gutes Signal

Am 8. März 2012 findet zum ersten Mal auf der Internationalen Tourismusbörse ein Tag des barrierefreien Tourismus statt. Dies ist ein Meilenstein, den die SPD-Bundestagsfraktion Ende letzten Jahres politisch angestoßen hat. Die Zukunft des Tourismus wird in den kommenden Jahren noch enger mit Barrierefreiheit verknüpft werden. Nicht nur Menschen mit Behinderung werden davon profitieren, erklären Hans-Joachim Hacker, Gabriele Hiller-Ohm und Silvia Schmidt.

09.02.2012 | Nr. 138

SPD-Fraktion wird auch 2012 Tourismuspolitik engagiert vorantreiben

Die Tourismuswirtschaft hat nicht nur für Deutschland sondern auch für Europa große volkswirtschaftliche Bedeutung. Die SPD-Bundestagsfraktion wird im ersten Halbjahr 2012 im Bereich Tourismus zahlreiche parlamentarische Initiativen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen sowie der Aus- und Weiterbildung in der Branche auf den Weg bringen, erklärt Hans-Joachim Hacker.

08.02.2012 | Nr. 127

Kabinenluft: Schwarz-Gelb schiebt Aufklärung auf die lange Bank

Die schwarz-gelbe Koalition verweigert eine ernsthafte Auseinanderset­zung mit dem seit Jahren bestehendem Problem kontaminierter Kabinenluft in Passagierflugzeugen. Hans-Joachim Hacker meint, dass es fahrlässig ist, die Erforschung des Problems weiter auf die lange Bank zu schieben. Wer hier auf Zeit spielt, spielt auch mit der Gesundheit und dem Leben von Menschen.

27.01.2012 | Nr. 87

Vergiftetes Geschenk für den Wassersport

Sicherheitsargumente müssen in der Diskussion um die Erhöhung der erlaubten PS-Zahl bei führerscheinfreien Sportbooten im Mittelpunkt stehen. Akzeptabel ist allenfalls eine moderate Erhöhung der PS-Grenze unter Auflagen wie Versicherungs- und Kenzeichnungspflicht sowie Min­destalter. Verkehrsminister Ramsauer muss nun den Eifer der Koalitionsfraktionen bremsen, fordert Hans-Joachim Hacker.

26.01.2012 | Nr. 78

Lobby der Agrarindustrie blockiert Novelle des Baugesetzbuchs

Die Bundesregierung führt in Sachen Baurecht für Anlagen der Intensivtierhaltung einen wahren Eiertanz auf: Während die Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner auf der „Grünen Woche“ medienwirksam Lippenbekenntnisse zur artgerechten Haltung abgibt, stellt ihr Haus intern die Ampel für einen Gesetzentwurf auf Rot, der die Auswüchse der Intensivtierhaltung in Deutschland verhindern soll, kritisiert Hans-Joachim Hacker.

19.01.2012 | Nr. 51

Verkehrssicherheit hat Vorfahrt

Europa will die Zahl der Verkehrstoten bis 2020 um 50 Prozent reduzieren. Der Anstieg der Verkehrstotenzahl im Jahr 2011 in Deutschland um rund sieben Prozent ist ein Alarmzeichen. Politisches Handeln zur Stärkung der Präventionsarbeit als auch konkrete Maßnahmen zur Verringerung der Unfallursachen sind nötig. Der Antrag der SPD-Fraktion „Sicher durch den Straßenverkehr – Für eine ambitionierte Verkehrssicherheit“ verfolgt dieses Ziel, erklären Kirsten Lühmann und Hans-Joachim Hacker.

18.01.2012 | Nr. 40

Wassertourismus: Bloße PS-Gläubigkeit allein reicht nicht

Eine von Schwarz-Gelb geplante Verdreifachung der PS-Grenze für führerscheinfreie Sportboote gefährdet die Sicherheit auf deutschen Wasserstraßen. Entscheidend für die Stärkung des Wassertourismus sind jedoch ganz andere Fakto­ren. Hier jedoch hat die Bundesregierung bis heute wenig getan, erklärt Hans-Joachim Hacker.

15.12.2011 | Nr. 1548

Schwarz-Gelb blockiert Förderung des Wassertourismus

Die CDU/CSU im Bundestag wirft der Opposition vor, sie hätte einzelne Maßnahmen im Bereich des Wassertourismus verzögert. Da hat die Union wohl etwas die Peilung verloren. Das Gegenteil ist der Fall: Schwarz-Gelb blockiert die Förderung des Wassertourismus. Hans-Joachim Hacker klärt auf.

11.11.2011 | Nr. 1366

Kontaminierte Kabinenluft beeinträchtigt Flugsicherheit

An der Diskussion über die wiederholten Vorfalle des Auftretens konta­minierter Kabinenluft macht die SPD-Bundestagsfraktion mit dem Antrag „Flugzeugbesatzungen und Reisende vor kontaminierter Kabinenluft schützen“ deutlich: Wir haben es mit einem echten Problem für die Flugsicherheit und die Gesundheit von Flugpersonal und Passagieren zu tun. Die bisher untätige Bundesregierung ist dringend gefordert, endlich zu handeln, erklärt Hans-Joachim Hacker.

26.10.2011 | Nr. 1255

Der Tourismus im ländlichen Raum braucht ein Gesamtkonzept

Die Tourismuspolitiker der SPD-Bundestagsfraktion fordern die Bundesregierung auf, endlich ein Konzept für den ländlichen Raum vorzulegen, das der wirtschafts-, gesellschafts-, sozialpolitischen sowie ökologischen Dimension im ländlichen Raum gerecht wird, erklären Hans-Joachim Hacker und Heinz Paula.

Seiten

z.B. 13.12.2019
z.B. 13.12.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: