SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

02.05.2019

Wissenschaftspakte: weitreichende Entscheidung

Wenn nun die Gremien der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz zusammentreten, um die Wissenschaftspakte abschließend zu verhandeln, geht es um nicht weniger als die weitreichendste Entscheidung in der Wissenschaftspolitik für das nächste Jahrzehnt, sagt der forschungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Oliver Kaczmarek. Da steht auch die Bundesforschungsministerin in der Verantwortung.
28.04.2019

Karliczek muss erst mal liefern

Die Haushaltsforderungen der Bildungsministerin hält der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Oliver Kaczmarek, für ein Ablenkungsmanöver. Karliczek solle den Koalitionsvertrag umsetzen.
12.04.2019

Abschreckend und kompliziert?

Warum stellen junge Menschen, die förderungsberechtigt sind, oft keinen BAföG-Antrag? Die AG Bildung und Forschung führte dazu ein Gespräch mit Mitarbeitenden der Studierendenwerke.
11.04.2019

Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Am 8. April 2019 hat die AG Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion ein Gespräch mit Expertinnen und Experten zu einer neuen Initiative zum Thema Wissenschaftskommunikation durchgeführt.
11.04.2019

Chancen und Risiken der Genomchirurgie

Am 10. April 2019 fand im Reichstagsgebäude die zweite Veranstaltung der fraktionsinternen Reihe „Politik und Wissenschaft im Dialog" statt. Dieses Mal ging es um das kontrovers diskutierte Thema Genomeditierung, auch Genomchirurgie genannt. 
10.04.2019 | Nr. 150

Berufsbildungsbericht 2019 macht deutlich: Handlungsdruck besteht weiter

Bildungsministerin Karliczek stellt heute den Berufsbildungsbericht 2019 vor. Aus Sicht der SPD-Fraktion bestätigt dieser: Wir müssen die von uns erkämpften Maßnahmen im Koalitionsvertrag umsetzen und zuallererst die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) endlich auf den Weg bringen, sagt Yasmin Fahimi.
02.05.201916:00 bis
18:00 Uhr

DigitalPakt Schule

HUMBOLDT4C, Humboldtstraße 36, 58511 Lüdenscheid Mit: Nezahat Baradari, Oliver Kaczmarek
05.04.2019

Ein besseres BAföG für mehr Chancengleichheit

Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Vielleicht ist es notwendig, zu Beginn noch einmal eine grundsätzliche Anmerkung dazu zu machen, warum wir das BAföG novellieren. Wir wollen eine Ausbildungsförderung, die Sicherheit für diejenigen gibt, die sich entscheiden, ein Studium aufzunehmen. Wir wollen, dass man das einfach in Anspruch nehmen kann. Wir wollen mit dieser Novelle erreichen, dass das eben für viel mehr Menschen gilt. Wir sind uns hier ja einig, dass das Studium kein Königsweg ist, dass es eine Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung gibt.

Seiten

z.B. 21.11.2019
z.B. 21.11.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: