SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

08.09.2014 | Nr. 537

Finanztransaktionssteuer: Einnahmen nicht verschenken

Ein Gutachten im Auftrag des Bundesfinanzministeriums schätzt die möglichen Einnahmen aus der Finanztransaktionssteuer allein für Deutschland auf mindestens 17,6 Milliarden Euro. Theoretisch sind sogar bis zu 88 Milliarden Euro möglich, erklärt Carsten Sieling.

17.09.201418:30 bis
20:30 Uhr

Gesicherte Kommunalfinanzen

Kreishaus Recklinghausen, Kurt-Schumacher-Allee 1, 45657 Recklinghausen Mit: Frank Schwabe, Michael Groß, Michael Gerdes, Dr. Carsten Sieling
22.05.2014 | Nr. 297

Starkes Zeichen für mehr Verbraucherschutz auf dem Finanzmarkt

Mit dem „Aktionsplan der Bundesregierung zum Verbraucherschutz setzt die Bundesregierung ein starkes Zeichen für mehr Verbraucherschutz auf dem Finanzmarkt. Finanzmarktwächter und die Möglichkeit des Verbots riskanter Finanzprodukte sollen Anleger schützen, erklären Carsten Sieling und Dennis Rohde.

30.04.2014 | Nr. 231

EuGH weist Klage gegen Finanztransaktionssteuer ab

Der Europäische Gerichtshof hat heute die Klage Großbritanniens gegen die Finanztransaktionssteuer abgewiesen. Das ist eine sehr gute Nachricht für Europa, erklärt Carsten Sieling.

26.03.201418:00 bis
20:00 Uhr

Schwarzes Geld- weiße Weste?

Kwadrat, Wilhelm-Kaisen-Brücke 4, 28199 Bremen Mit: Dr. Carsten Sieling, Lothar Binding (Heidelberg)
19.02.2014 | Nr. 60

Klare und verbindliche Regelungen für die Finanztransaktionssteuer

Die Beratungen über die Einführung einer Finanztransaktionssteuer im Rahmen einer verstärkten Zusammenarbeit in der EU treten in die entscheidende Phase. Jetzt müssen die grundlegenden Weichenstellungen vorgenommen werden. Die von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble öffentlich ins Spiel gebrachte schrittweise Einführung der Finanztransaktionssteuer ist nur auf Basis einer verbindlichen Stufenabfolge akzeptabel, erklären Lothar Binding und Carsten Sieling.

12.12.2013 | Nr. 1114

Europäisches Parlament ebnet den Weg für ein Girokonto für jedermann

Das Europäische Parlament hat heute dem sogenannten Bankkontopaket zugestimmt. Die Mitgliedstaaten sollen danach gesetzliche Regelungen für ein Basiskonto schaffen. Dies ist ein guter Tag für Millionen unfreiwillig kontoloser Bürgerinnen und Bürger in Europa, erklärt Carsten Sieling.

Seiten

z.B. 14.12.2019
z.B. 14.12.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: