O-Ton von Thomas Oppermann

Es müsse schnell geklärt werden, welche Daten die NSA durch Prism überwache. Eine Totalüberwachung sei unangemessen, so Oppermann.

"Die Bundesregierung muss schnell aufklären, welche Daten die USA genau erfassen. Niemand hat etwas dagegen, wenn die USA Terrorverdächtige überwacht. Dies hat auch in Deutschland schon Terroranschläge verhindert.

Eine Totalüberwachung aller Bundesbürgerinnen und Bundesbürger durch die USA ist völlig unangemessen.

Die Bundesregieurng muss die Privatsphäre der Deutschen auch gegenüber der USA schützen."