SPD Bundestagsfraktion

Veranstaltung abgesagt: Sport und Integration
Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch Sport

Mittwoch, 14.06.2017

Von 17:45 Uhr bis 20:00 Uhr

Dorfgemeinschaft Donsbach

Rudolf-Braas-Str. 1, 35686 Dillenburg

Die Veranstaltung musste leider kurzfristig aus Termingründen abgesagt werden.

--

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Sport bringt Menschen zusammen – weltweit und bei uns vor Ort. Egal welcher Nationalität und Herkunft sie sind oder welche Hautfarbe, Religion oder Weltanschauung sie haben. Menschen kommen zusammen, unabhängig von ihrem sozialen oder kulturellen Hintergrund, kämpfen gemeinsam und messen ihre Kräfte, haben Spaß und Respekt vor der Leistung des oder der anderen.

Neben den Großveranstaltungen trägt vor allem der Vereinssport auf lokaler Ebene seinen Teil dazu bei, eine gute Gemeinschaft zu fördern. In dieser Funktion feiert der Vereinssport seit den 50er Jahren große Erfolge. Sei es mit der Integration der Heimatvertriebenen nach dem Krieg oder bei der Integration von einkommensschwachen Gruppen und heute bei der Integration von Flüchtlingen.

Aus den letzten siebzig Jahren besitzen wir einen reichen Erfahrungsschatz, den wir erfolgreich dazu einsetzen, Sport als Instrument zur Integration in unsere Gesellschaft zu nutzen. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen darüber sprechen, wie Integration im Sport am besten gelingt. Im Blickpunkt stehen vor allem die Bundesprogramme „Integration durch Sport“, „Zugewandert und geblieben – Sport für Ältere aus aller Welt“ sowie die Projekte der Bundesbeauftragen für Migration und Flüchtlinge, die in den letzten zwei Jahren aufgelegt wurden.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Dagmar Schmidt, MdB
Mitglied im Ausschuss Arbeit und Soziales

Detlev Pilger, MdB
Mitglied im Sportausschuss, stellv. Sportpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen