SPD Bundestagsfraktion

Pflegefreundliche Kommune
Wie sich die Kommunen in Zukunft aufstellen müssen

Montag, 23.11.2015

Von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Deutscher Bundestag - Reichstagsgebäude

Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen und Genossen,

eine pflegefreundliche Infrastruktur herzustellen, ist eine zentrale Herausforderung für unsere Städte, Landkreise und Gemeinden. Für eine möglichst gute Lebensqualität soll Pflegebedürftigen ein hoher Grad an Selbstständigkeit und Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht werden.

Die Bund-Länder Arbeitsgruppe auf Bundesebene hat ein umfassendes Papier zum Thema „Pflege und Kommune“ erarbeitet, auf dessen Grundlage in Kürze ein Gesetzesentwurf erarbeitet wird.

Wie müssen sich die Kommunen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels hier aufstellen? Was brauchen sie, um Pflegebedürftige hinsichtlich gesellschaftlicher Teilhabe zu unterstützen?

Wie kann der flächendeckende Ausbau einer bedarfsgerechten und individuellen Pflegeberatung gelingen?

Diese und weitere Fragen möchte die SPD-Bundestagsfraktion mit Ihnen diskutieren. Wir laden Sie zur Konferenz „Pflegefreundliche Kommune“ herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Hilde Mattheis, MdB
Sprecherin AG Gesundheit der SPD-Bundestagsfraktion

Bernhard Daldrup, MdB
Sprecher AG Kommunalpolitik der SPD-Bundestagsfraktion

Mechthild Rawert, MdB
Berichterstatterin Pflege der SPD-Bundestagsfraktion

Petra Crone, MdB
AG Demografie der SPD-Bundestagsfraktion

 

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen