O-Ton von Sören Bartol

Bundeskanzlerin Merkel veranstaltet einen so genannten Autogipfel zur Elektromobilität. SPD-Fraktionsvizechef Bartol sagt: "Ohne ein wirksames Maßnahmenpaket kann Frau Merkel das Ziel von einer Million Elektrofahrzeugen bis 2020 streichen."

„Wir wollen den Umstieg in die klimafreundliche Mobilität schaffen. Ich erwarte, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel sich bei der Förderung der Elektromobilität bewegt.
Das Auto der Zukunft muss weiter in Deutschland gebaut werden. Ohne ein wirksames Maßnahmenpaket kann Frau Merkel das Ziel von einer Million Elektrofahrzeugen bis 2020 streichen.

Dazu gehört ein Ausbau der Ladeinfrastruktur, eine steuerliche Förderung von gewerblich genutzten Fahrzeugen und eine Kaufprämie für Privatkunden.
Die Automobilindustrie sollte sich an der Finanzierung des Förderprogramms beteiligen.“