SPD Bundestagsfraktion

Pressetermin: Mit einem neuen Wohlstandsbegriff für eine bessere Politik
Pressestermin: Abschlussveranstaltung zur Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“

Donnerstag, 18.04.2013

Von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Otto-Wels-Saal

Platz der Republik 1, 10117 Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ verabschiedet am 15. April 2013 ihren Endbericht. Aus diesem Anlass lädt die SPD-Bundestagsfraktion ein, um die Ergebnisse der Kommission in einer Veranstaltung vorzustellen.

Nach über zweijähriger, intensiver Debatte steht fest, dass für die Bewältigung der aktuellen und künftigen Herausforderungen eine „sozial-ökologische Transformation“ notwendig ist. Eine zukunftsfähige Finanz-, Sozial- und Umweltpolitik darf nicht in rückwärtsgewandten Denkmustern verharren. Die Krisen der Gegenwart waren keine Betriebsunfälle, sondern Ausdruck einer fehlgeleiteten und kurzfristig orientierten Art des Wirtschaftens. Jetzt bedarf es eines umfassenden Ansatzes und vieler innovative Einzelmaßnahmen, um das Leitbild eines ökonomisch, sozial und ökologisch nachhaltigen Wirtschaftens zu verwirklichen. Als Leitmaßstab dienen uns dazu ein neuer umfassender Begriff von Wohlstand und eine reformierte Wohlstandsmessung.

Über die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Enquete-Kommission möchten wir mit Ihnen diskutieren und laden Sie herzlich ein.

Termin:          Donnerstag, 18. April 2013, 15.00 bis 18.00 Uhr

Ort:                Otto-Wels-Saal, 3 S 001, Reichstagsgebäude

 

Über Ihr Erscheinen würden wir uns freuen. Wir bitten um Anmeldung unter: presseanmeldung@spdfraktion.de

Termin Info