SPD Bundestagsfraktion

Pressemitteilungen

22.05.2017 | Nr. 291

Elisabeth Selbert: Kämpferin für Gleichstellung wird geehrt

Eine große Sozialdemokratin wird Namensgeberin eines Bundestagsgebäudes. Elisabeth Selbert, eine der Mütter des Grundgesetzes, war eine zentrale Vorkämpferin für mehr Gleichberechtigung von Männern und Frauen, erklärt Thomas Oppermann.
13.03.2017 | Nr. 124

Thomas Oppermann zum Tod von Horst Ehmke

Wir trauern um Horst Ehmke, der am vergangenen Sonntag im Alter von 90 Jahren gestorben ist. Horst Ehmke war ein glänzender Verfassungsjurist, ein brillanter Rhetoriker und ein wichtiger Impulsgeber für die Sozialdemokratie.
22.02.2017 | Nr. 83
10.01.2017 | Nr. 3
09.12.2016 | Nr. 780

Thomas Oppermann zum Tod von Hildegard Hamm-Brücher

Wir trauern um Hildegard Hamm-Brücher, um eine der großen Politikerinnen der Bonner Republik. Ihre aufrechte Haltung, mit der sie stets für ihre Überzeugungen eintrat, prägte ihr politisches Schaffen. Das gilt für ihre Zeit als Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft, ebenso wie für Tätigkeit als Staatsministerin im Auswärtigen Amt.
08.12.2016 | Nr. 776
27.11.2016 | Nr. 730

Thomas Oppermann zum Tod von Peter Hintze

Wir trauern um Peter Hintze, der seit über 25 Jahren unsere bundespolitische Landschaft geprägt und mitgestaltet hat. Sowohl im Bundes- und Familienministerium als auch in seiner Zeit als Generalsekretär hat er stets an seinen politischen Vorstellungen festgehalten und sich für sie eingesetzt.
28.09.2016 | Nr. 569

Thomas Oppermann zum Tod von Shimon Peres

Wir trauern um Shimon Peres, einen der großen und herausragenden Politiker und Staatsmänner unserer Zeit. Er hat über Jahrzehnte den Friedensdialog im Nahen Osten geprägt wie kein anderer. Als israelischer Ministerpräsident, Außenminister und Staatspräsident stand er für Aussöhnung und Frieden. 
24.08.2016 | Nr. 486

Thomas Oppermann zum Tod von Walter Scheel

Wir trauern um Walter Scheel, der jetzt im Alter von 97 Jahren gestorben ist. Walter Scheel war im besten Sinne ein populärer und volksnaher Bundespräsident ohne Berührungsängste.

Seiten