Ernst Dieter Rossmann, bildungspolitischer Sprecher:

Heute wurde das Auswahlergebnis für das Pilotverfahren der Max Planck Schools offiziell bekannt gegeben. Entscheidend für die Zukunft ist die Evaluation.

„Neue Wege können sinnvoll sein. Entscheidend ist, dass es hier eine ergebnisoffene Evaluation gibt, um zu tragfähigen Lösungen zu kommen, die den Hochschulen wie den Forschungseinrichtungen und dem exzellenten Nachwuchs in Deutschland gerecht werden.

Mit der Einigung zwischen Hochschulrektorenkonferenz und den außenuniversitären Forschungseinrichtungen ist hier eine Basis gelegt worden, auf der jetzt die Zukunftskonzepte detailliert ausgearbeitet werden müssen. Denn zu viele offene Fragezeichen entlang der neuen Wege stehen dem angestrebten Ziel erst recht im Wege.“