Thomas Oppermann, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion:

Wir unterstützen den Aufruf des Zentralrats der Juden in Deutschland zu einer Demonstration am 14. September 2014 in Berlin. Die Kundgebung steht unter dem Motto „Steh auf! Nie wieder Judenhass!“.

„Die antisemitischen Vorfälle in jüngerer Zeit erschüttern uns. Wir wollen in aller Deutlichkeit ein Zeichen setzen, dass wir Deutschen aus unserer unheilvollen Vergangenheit gelernt haben. Für uns ist klar: Wir dulden keine Form von Judenhass.

Unsere historische Verantwortung verpflichtet  uns, jeglicher Diskriminierung von Menschen entschieden entgegen zu treten. Niemand darf wegen seiner Religion, seiner Herkunft oder Geschlecht ausgegrenzt werden.

Am Sonntag demonstrieren wir für eine tolerante, offene und freie Gesellschaft, in der Antisemitismus, Diskriminierung und Gewalt keinen Platz haben.“