SPD Bundestagsfraktion

Interviews

19.06.2016
04.06.2015
16.01.2014

Sport ist nicht per se unpolitisch

"Der Sport muss mehr Flagge zeigen“, fordert die SPD-Politikerin Dagmar Freitag. Sie wurde erneut zur Vorsitzenden des Sportausschusses im Bundestag gewählt. Die Westfalenpost spricht mit ihr über Ziele und Aufgaben des Gremiums.

06.11.2013

„Da macht Fußball keinen Spaß mehr"

Als sportpolitischer Sprecher seiner Fraktion formuliert Martin Gerster (SPD) Konsequenzen, die aus der Debatte über die Fußball-WM in Katar im Jahr 2014, zu ziehen sind.

08.08.2013

Rechtsextremismus wurde systematisch unterschätzt

Mit der Thüringischen Landeszeitung spricht Thomas Oppermann über das Ergebnis des NSU-Ausschusses, über Konsequenzen aus der NSA-Affäre und warum Teile der Sportgeschichte neu geschrieben werden müssen.

07.08.2013

„Transparenz ist etwas völlig anderes“

Im Interview mit der PNP kritisiert die Vorsitzende des Sportausschusses, dass nur Bruchteile des Berichts über Doping veröffentlicht wurden. Sie fordert die Namen zu nennen. 

23.04.2013
13.08.2012

Freitag: "Sportler sind keine Roboter"

Die Vorsitzende des Sport-Ausschusses Dagmar Freitag spricht über die Frage, welches Leibild der Spitzensport benötigt, die teils unrealistischen Zielvereinbarungen mit dem Bundesinnenminister über die Olympia-Medaillen und den Fall der Ruderin Nadja Drygalla.