SPD Bundestagsfraktion

Artikel

15.12.2016

Schwarzarbeit wird stärker bekämpft

Mit einem neuen Gesetz werden die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Prüfungs- und Ermittlungstätigkeiten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls und der zuständigen Landesbehörden weiter verbessert.
25.08.2016
25.08.2015
22.08.2014

Besuchen Sie uns im Deutschen Bundestag!

Seien Sie dabei beim "Tag der Ein- und Ausblicke" am 7. September 2014 im Deutschen Bundestag. Die SPD-Bundestagsfraktion lädt Sie ein, die Arbeit der Fraktion aus der Nähe kennenzulernen. Der Eintritt ist frei.

14.01.2014

Die inhaltliche Arbeit kann beginnen

Die SPD-Fraktion hat die Vorsitzenden der sieben Ausschüsse gewählt, die von ihr in der 18. Wahlperiode geführt werden. Außerdem haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten entschieden, wer die Sprecherinnen und Sprecher ihrer 23 Ausschussarbeitsgruppen sind.

28.02.2013

„Lebenspartnerschaften gehören zum Alltag!“

Mit ihrem ignoranten Verhalten gegenüber der Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften verstößt die Union gegen die Verfassung, sagt Thomas Oppermann in einer emotionsgeladenen Aktuellen Stunde.

05.11.2012

Stimmt die Chemie? Nachhaltigkeit in der chemischen Industrie

Eine branchenbezogene Nachhaltigkeitsdebatte unter dem Titel „Nachhaltiges Wirtschaften am Beispiel der Chemieindustrie“ prägte die 24. Sitzung der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“. Dabei diskutierten die Sachverständigen und Abgeordneten mit den Fachleuten Prof. Dr. Uwe Lahl und Dr. Gerd Romanowski darüber, wie die chemische Industrie auf einen nachhaltigen Pfad gelangen kann. Beispielhaft steht die Branche für die notwendigen Veränderungen in einer von Ressourcenknappheit und Klimawandel veränderten Ökonomie.

16.08.2012

Einladung zum Tag der Ein- und Ausblicke 2012

Die SPD-Bundestagsfraktion lädt interessierte Besucherinnen und Besucher ein, die Arbeit der Fraktion aus der Nähe kennenzulernen: Beim Tag der Ein- und Ausblicke am 09. September 2012 im Deutschen Bundestag.

20.12.2010

Die Zukunft von Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität

Das durch Finanzspekulation getriebene Wachstum ist wie ein Kartenhaus in sich zusammen gefallen. Es ist breiter Konsens, dass unser seit Jahrzehnten auf verschwenderischen Ressourcenverbrauch basierendes wirtschaftliche
Wachstum die Lebensgrundlage unserer Kinderm und Enkel ruiniert. Die notwendige Suche nach einem neuen
Fortschritt muss politisch begleitet werden. Hierfür benötigen wir Handlungsempfehlungen. Diese soll eine Enquête-
Kommission des Deutschen Bundestages erarbeiten.

z.B. 18.10.2017
z.B. 18.10.2017

Filtern nach personen: