SPD Bundestagsfraktion

Artikel

28.11.2017

Weg von Glyphosat!

Die EU hat das Unkrautgift Glyphosat weiter zugelassen – mithilfe der deutschen Stimme durch CSU-Minister Schmidt. Das war gegen den Willen der SPD-Fraktion. Glyphosat muss in Deutschland eingeschränkt werden.
22.09.2016

Deutschland kann Pariser Klimaabkommen ratifizieren

Deutschland kann die Ratifikationsurkunde hinterlegen. Nun gilt es, Anstrengungen vorzunehmen, damit die Erderwärmung möglichst unter 1,5 Grad, mindestens jedoch unter 2 Grad Celsius bleibt. 
08.06.2016

Unwetter: Umweltministerin sagt Hilfe zu

Über Teilen Deutschlands sind in den vergangenen Tagen verheerende Unwetter niedergegangen. In einer Aktuellen Stunde haben die Abgeordneten der Unwetter-Toten gedacht und den vielen Helferinnen und Helfern gedankt. Umweltministerin Hendricks will Gemeinden beim Wiederaufbau helfen. Die SPD-Fraktion hat zudem Forderungen.
28.04.2016

Tschernobyl und Fukushima mahnen

In Erinnerung an die Reaktorkatstrophen von Tschernobyl vor 30 Jahren und von Fukushima vor fünf Jahren hat der Bundestag am 29. April über Atomenergie und die damit verbundenen Risiken debattiert.
22.04.2016

Deutschland unterzeichnet Klimaschutzabkommen

Viereinhalb Monate nach der Einigung in Paris unterzeichnet Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) heute in New York das neue internationale Klimaabkommen. Nun müssen weltweit Taten folgen.
17.03.2016

Gutes und bezahlbares Wohnen

Deutschland braucht mehr Wohnungen. Das Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen nimmt sich der Herausforderung an, nachhaltig mehr bezahlbaren Wohnraum in einem lebenswerten Umfeld zu schaffen.
04.02.2016

Staat fördert Maßnahmen zum Einbruchschutz

Die Zahl der Einbrüche in Deutschland ist rapide gestiegen. Auf Druck der SPD-Fraktion gibt es nun bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau ein bundesweites Förderprogramm für den Einbruchschutz.

Seiten

z.B. 13.12.2017
z.B. 13.12.2017