SPD Bundestagsfraktion

Artikel

22.10.2013

Erfolg für die Gleichstellung

Die SPD-Bundestagsfraktion wird weiblicher: 42 Prozent der Abgeordneten sind Frauen. Moderne Gleichstellungspolitik ist auch in dieser Legislatur ein wichtiges Ziel.

18.04.2013

Umfallerinnen verhindern Frauenquote

Monatelang hatten die Frauen fraktionsübergreifend über eine gesetzliche Frauenquote in Aufsichtsräten verhandelt. Doch Merkels billiges Täuschungsmanöver bremst den Fortschritt für Frauen aus.

16.04.2013
19.03.2013

Elli verdient mehr

Anlässlich des Equal-Pay-Day zeigt die SPD-Fraktion anhand des Lebensverlaufs der Figur Elli, wie ihre Gleichstellungspolitik wirkt. Klicken Sie sich durch Ellis Leben.

06.03.2013

Merkel-Regierung verweigert Frauen Unterstützung

Kurz vorm Internationalen Frauentag will die Bundesregierung die Einführung der EU-Richtlinie für eine Frauen-Quote stoppen. Lambrecht: "Das ist ein Schlag ins Gesicht vieler Frauen, die sich mehr Unterstützung durch die Politik wünschen."

26.02.2013
14.11.2012

Gesetzliche Frauenquote muss kommen

Fraktionsvizin Christine Lambrecht fordert angesichts der EU-Entscheidung zur Frauenquote in Aufsichtsräten die Familienministerin zum Handeln auf.

20.09.2012

Mehrheit für Frauenquote in den Führungsetagen im Bundesrat scheint sicher

Zur mogen anstehenden Abstimmung im Bundesrat über die Frauenquote stellt die gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Christel Humme, klar, dass es in der Länderkammer eine Mehrheit für eine gesetzliche Regelung für mehr Frauen in Führungspositionen geben werde. Auch, wenn dieses Vorhaben im Bundestag an Schwarz-Gelb scheitern würde, steige der Druck im Kessel.

14.09.2012
22.08.2012

Flexiquote ist Augenwischerei

Familienministerin Schröder setzt auf eine Form der freiwilligen Selbstverpflichtung von Unternehmen, kritisiert SPD-Fraktionsvizin Dagmar Ziegler. Die Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft wird so nicht gelingen.

Seiten