SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

10.03.2016

Warum ist Innovationspolitik wichtig, Frau Poschmann?

Innovationspolitik ist Querschnittspolitik, sagt die Leiterin der Projektgruppe #NeueErfolge, Sabine Poschmann. Im Interview erklärt sie, was es damit auf sich hat und welche Rolle der Mensch bei Innovationen spielen soll.
03.03.2016

#NeueErfolge mithilfe der Innovationspolitik

In sechs Projekten sucht die SPD-Fraktion nach Antworten auf die Fragen von morgen – in einem breit angelegten Dialog. Was die Gruppe #NeueErfolge umtreibt, lesen Sie im Auftakt dieser neuen Serie.

21.03.201618:00 bis
19:30 Uhr

Start-Ups im ländlichen Raum

Fachhochschule Südwestfalen, Lindenstr. 53, 59872 Meschede Mit: Dirk Wiese, Matthias Ilgen
25.02.2016 | Nr. 121

„Soziale Innovationspolitik“: gesellschaftliche Probleme durch Innovationen lösen

Wirtschaftliches Handeln muss dem sozialen Fortschritt dienen. Wie dieses Ziel erreicht werden kann, diskutierte die SPD-Bundestagsfraktion am Donnerstagmorgen mit mehr als hundert Vertretern aus Unternehmen, Gewerkschaften, Zivilgesellschaft und Wissenschaft im Deutschen Bundestag. Der Dialog mit Wirtschaft und Gesellschaft ist Grundlage für die Erarbeitung eines Konzeptes für eine „Soziale Innovationspolitik“. Dazu hat eine Projektgruppe das Dialogpapier „Soziale Innovationspolitik – Innovation und gesellschaftlicher Fortschritt“ erarbeitet und hier erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, sagt Sabine Poschmann.

25.02.2016
14.02.2016

Dialogpapier: Soziale Innovationspolitik

Download: Dokument
15.02.2016

Wie gelingt Soziale Innovationspolitik?

Wie schaffen wir es, dass Innovationen als Chancen für die Verbesserung der Lebenswelt der Menschen wahrgenommen werden? Damit beschäftigt sich das zweite Dialogpapier der Projektgruppe #NeueErfolge.

25.02.201608:00 bis
09:00 Uhr

Innovationspolitisches Frühstück

Deutscher Bundestag, Raum 3S001 (Fraktionssaal), Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Sabine Poschmann, Dirk Wiese, Hubertus Heil (Peine), Arno Klare
19.01.2016

Junge Ideen für das Projekt Zukunft

Auf Einladung der SPD-Fraktion haben am 15. Januar hundert Jugendliche aus ganz Deutschland Lösungsvorschläge für zentrale Zukunftsfragen erarbeitet und mit SPD-Bundestagsabgeordneten diskutiert.
14.01.2016

Geschmack allein macht kein gesundes Essen aus

Zur Veranschaulichung nennt Dirk Wiese, stellv. Leiter des Projektes der SPD-Bundestagsfraktion "#NeueErfolge – Vorsprung durch Innovation", will ich noch zwei Beispiele nennen. Dabei geet es einmal um Lebensmittelimitate, die immer häufiger vorkämen. Aus preiswerten Rohstoffen entstühen Analogkäse oder Schinkenimitate. Zwar seien diese Produkte nicht verboten, wichtig sei jedoch, dass der Verbraucherinnen und Verbraucher erkennen könne, ob er ein echtes oder nachgemachtes Lebensmittel kauft.

Seiten

z.B. 20.10.2017
z.B. 20.10.2017

Filtern nach arbeitsgruppen: