SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

04.02.2013 | Nr. 114

Kristina Schröder duckt sich weg

Nachdem nun erste Ergebnisse zur Evaluierung aller familien- und ehebezogenen Leistungen an die Öffentlichkeit gelangten, rudert Kristina Schröder zurück. Hatte die Ministerin den Bericht vergangene Woche im Familienausschuss noch für diese Legislaturperiode als sicher angekündigt, steht die Veröffentlichung plötzlich zur Disposition. Es scheint, dass die Ergebnisse der Untersuchungen der Bundesfamilienministerin nicht in ihr ideologisch fest geschnürtes Korsett passen, schon gar nicht im Wahljahr, erklärt Christel Humme.

23.01.2013

Online-Beteiligung: Bringen Sie Ihre Ideen ein!

Die SPD-Bundestagsfraktion setzt auf neue Wege der Bürgerbeteiligung. Diskutieren Sie mit uns Ihre Ideen für eine moderne Gleichstellungspolitik: online und auf dem Empfang zum Frauentag im Februar.

27.02.201318:00 bis
22:00 Uhr

Internationaler Frauentag 2013

Reichstagsgebäude, Fraktionsebene, Platz der Republik 1, 10117 Berlin Mit: Dr. Frank-Walter Steinmeier, Dagmar Ziegler, Willi Brase, Christel Humme, Caren Marks, Peer Steinbrück
19.11.2012

Raus aus der Minijobfalle

Seit einigen Monaten diskutiert die Projektgruppe„Gleichstellung“ der SPD-Bundestagsfraktion unter Leitung von Caren Marks und Christel Humme die Reform der geringfügigen Beschäftigung.

19.11.201210:00 bis
12:30 Uhr

Wege aus der Minijobfalle

Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer-Straße, 10117 Berlin Mit: Christel Humme, Caren Marks
09.10.2012
14.09.2012
14.09.201213:30 bis
22:00 Uhr

Zukunftskongress (Teil 1)

Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin Mit: Dr. Frank-Walter Steinmeier, Aydan Özoğuz, Elke Ferner, Anette Kramme, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Petra Crone, Ulrike Gottschalck, Franz Müntefering, Petra Ernstberger, Dr. Ernst Dieter Rossmann, Dagmar Ziegler, Sören Bartol, Ulrich Kelber, Florian Pronold, Siegmund Ehrmann, Lars Klingbeil, Christel Humme, Caren Marks, Carsten Schneider (Erfurt), Joachim Poß
14.06.2012

Endlich gleiche Löhne für Frauen durchsetzen

Obwohl gleicher Lohn für gleiche Arbeit längst geltendes Recht in Deutschland ist, klafft eine Lohnlücke von 23 Prozent zwischen der Bezahlung von Frauen und Männern. Dies wird seit Jahren am Equal-Pay-Day beklagt. Die SPD-Fraktion hat als erste Fraktion einen Entwurf für ein Entgeltgleichheitsgesetz vorgelegt. Es zeigte sich in der Pleanrdebatte erneut: Von Schwarz-Gelb haben Frauen nichts zu erwarten.

08.06.2012

Ohne Frauenquote bewegt sich nichts in den Chefetagen der Unternehmen

Auf Einladung des Projekts „Gleichstellung“ diskutierten am 24. Mai 2012 in Berlin Expertinnen und Experten den im März von der Fraktion eingebrachten Quoten-Gesetzentwurf - und bestärkten die Fraktion einmal mehr in ihrem gesetzlichen Vorhaben. Denn eines steht fest: Mehr Frauen in Chefetagen wird es nur mit einer gesetzlich festgeschriebenen Frauenquote geben.

z.B. 23.10.2017
z.B. 23.10.2017